Basler AG

ots Ad hoc-Service: Basler AG Basler AG legt gutes Halbjahresergebnis vor

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Ahrensburg (ots Ad hoc-Service) - Die Basler AG, erzielte im zweiten Quartal 2000 gute Ergebnisse. Der führende Anbieter auf dem Gebiet der Technologie künstlicher Seh-Systeme (Vision Technology) konnte im Vergleich zum ersten Quartal 2000 die Umsatzerlöse um 34 Prozent auf rund 25 Mio. DM verbessern. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem zweiten Quartal 1999 um gut 40 Prozent. Im ersten Halbjahr 2000 erzielte die Basler AG damit eine Gesamtleistung von 42,3 Mio. DM - eine Zunahme von 34 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 1999. Das EBIT verbesserte sich mit 1,1 Mio. DM um 116 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2000 und liegt bei 1,6 Mio. DM für das erste Halbjahr 2000. Das DVFA-Ergebnis des ersten Halbjahres 2000 beträgt 1,1 Mio. DM (0,32 DM je Aktie) und konnte um 35 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert werden. Trotz der guten Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr schätzt Basler das Jahresergebnis aus heutiger Sicht eher vorsichtig ein. Einerseits bleibt die derzeitige Schwächephase des Marktes für einmal bespielbare optische Datenträger (CD-Rs) auch für Basler und seinen größten Geschäftsbereich Optical Media Inspection nicht ohne Auswirkungen. Andererseits kann die hohe Nachfrage nach Produkten der jüngeren Wachstumsbereiche Machine Vision Components, Display Inspection und Web Inspection durch Personalengpässe in den Bereichen Software und Elektronikentwicklung nicht so zügig wie gewünscht befriedigt werden. Die hohen Anlaufinvestitionen für diese jungen Geschäftsbereiche belasten das Ergebnis zusätzlich. Während die o.a. Faktoren das Konzern-Ergebnis 2000 beeinträchtigen, wird die Gesamtleistung in 2000 deutlich über dem Wert von 1999 liegen, allerdings nicht mit der Steigerungsrate des vergangenen Jahres. Die heute realisierten Vorleistungen werden sich dann im Jahr 2001 positiv auf Gesamtleistung und Ergebnis auswirken. Die Basler AG, internationales High-Tech-Unternehmen mit Hauptsitz in Ahrensburg bei Hamburg, ist führender Hersteller von Vision Technology, der Technik, auf der künstliche Sehsysteme basieren. Die System- und Komponentenprodukte sind wesentliche Grundlage zur Optimierung industrieller Produktionsprozesse. Die Voraussetzungen, mit Vision Technology überproportional in Umsatz und Ertrag zu wachsen, sind gegeben, da heute erst ca. 10% aller möglichen Anwendungen erschlossen sind. Rückfragen bitte an: Christian Höck - Investor Relations Phone 04102 - 463 175 christian.hoeck@baslerweb.com Basler AG An der Strusbek 60-62 D-22926 Ahrensburg Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Basler AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: