U.C.A. AG

ots Ad hoc-Service: U.C.A. AG U.C.A. steigert Umsatz im Geschäftsjahr 2000 gegenüber dem Vorjahr um mehr als 360% auf voraussichtlich EUR 47,1 Mio.

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - U.C.A. steigert Ergebnis vor Steuern um mehr als 370% trotz einer erhöhten Risikovorsorge von voraussichtlich EUR 15 Mio. auf voraussichtlich EUR 21,7 Mio. Die U.C.A. Aktiengesellschaft blickt auf das erfolgreichste Geschäftsjahr seit ihrem Bestehen zurück. Vorbehaltlich der Jahresabschlußprüfung erzielte die Gesellschaft mit Umsatzerlösen von insgesamt voraussichtlich EUR 47,1 Mio, eine Steigerung gegenüber 1999 von mehr als 360%. Das voraussichtliche EBT 2000 beträgt EUR 21,7 Mio. und stellt eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von mehr als 370% dar. Das erwartete Ergebnis für das Jahr 2000 ist aufgrund der Lage an den Aktien- märkten nicht erreicht worden. Die dadurch im 4. Quartal 2000 beschlossene sehr hohe Risikovorsorge beläuft sich auf voraussichtlich EUR 15 Mio. Das weiterhin unbefriedigende Kapitalmarktumfeld führt dazu, dass die Erwartung für das Geschäftsjahr 2001 voraussichtlich nicht erreicht werden kann. Die U.C.A. Aktiengesellschaft verfügt nach der Neuausrichtung in die Bereiche Biotechnologie / Life Sciences und Mikro-/Nanotechnologie über ein aussichtsreiches Entwicklungspotenzial. Das qualitativ hochwertige Portfolio der U.C.A. wird es auch im laufenden Jahr ermöglichen, einige Unternehmen an die Börse zu begleiten. Der Vorstand Kontakt: Investor Relations Daniel Schirok, Tel.: +49 (0)89-99 31 94-36 Hiroko Wich-Glasen, Tel.: + 49 (0) 89 - 99 31 94-28 e-Mail: Investor.relations@uca.de WKN:701200; Index: Notiert:Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: U.C.A. AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: