U.C.A. AG

Neue vorbörsliche Beteiligung der U.C.A. Aktiengesellschaft an der NanoFocus Messtechnik GmbH, Duisburg
Kontinuierliche Diversifikation des Beteiligungsportfolios der U.C.A. zu Gunsten von neuen Basistechnologien.

München (ots) - Die U.C.A. Aktiengesellschaft setzt mit ihrer 26%-igen Beteiligung an der NanoFocus Messtechnik GmbH weiterhin konsequent auf die Neuen Technologien. Nach der geplanten Fusion mit der OM Engineering GmbH, Duisburg, wird der Anteil an dem zusammengeführten Unternehmen noch 15% betragen. NanoFocus wurde 1994 von einer Gruppe von Ingenieuren gegründet und hat sich auf die dreidimensionale Messung komplexer technischer Oberflächen mittels optischer Verfahren spezialisiert. Mit seinen patentierten Technologien hat NanoFocus den Lichtweg in die Nanowelt gefunden und ist in der Lage, Strukturen mit Abmessungen von weniger als 20 Nanometer mit einem sogenannten ,Phasenmikroskop' zu vermessen und mit Unterstützung einer eigenentwickelten Spezialsoftware darzustellen. Die Nachfrage nach einer solchen Innovation kommt insbesondere aus den Bereichen der Halbleiter-, Kommunikations-, KFZ- und Pharmaindustrie, zu den Kunden gehören Motorola, Infineon, Procter & Gamble, BMW und Jenoptik. Die Mikrosystemtechnik ist nach Einschätzung des VDE weltweit auf dem Vormarsch, wobei deutsche und europäische Firmen in diesem Wachstumssegment auf dem Weg zur Weltspitze sind. Mit dieser Beteiligung im Bereich der Microsystemtechnik ergibt sich nach Axcent, Coolspot, Media Artist und BiomedVenture ( Adnagen, Biovision, Excorp, Micronet ) eine weitere Verschiebung des Investitionsschwerpunktes im Portfolio der U.C.A. zu Gunsten von Basis-technologien in künftigen Wachstumsbranchen. Die meisten der E-Commerce Beteiligungen der U.C.A. sind bereits börsennotiert. Sie repräsentieren mittlerweile noch ca. 25% des Gesamtportfolios. Die kontinuierliche Diversifikation der Portfoliostruktur ist Bestandteil des Geschäftsmodelles der U.C.A. Investors in New Economy heisst für die U.C.A. die frühzeitige Eigenkapitalfinanzierung von Start-up Unternehmen in den künftigen Wachstumssegmenten der Wirtschaft. ots Originaltext: U.C.A. Aktiengesellschaft Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Investor Relations Tel.: + 49 (0) 89 - 99 31 94-0 e-Mail: investor.relations@uca.de U.C.A. Aktiengesellschaft, München Original-Content von: U.C.A. AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: U.C.A. AG

Das könnte Sie auch interessieren: