U.C.A. AG

U.C.A. Aktiengesellschaft, München
WKN 701200

München (ots) - Erfolgreicher Börsengang der InfoGenie Europe AG, einer 15% Beteiligung der U.C.A., am Neuen Markt in einem schwierigen Marktumfeld. Die Stärke der U.C.A. hinsichtlich der erfolgreichen Umsetzung von Börsengängen eigener Beteiligungen wurde dadurch erneut bestätigt. Nach bislang acht erfolgreichen Börsengängen der U.C.A. konnte heute die InfoGenie Europe AG, der führende europäische Anbieter von High-End - Ratgeberdiensten, als 9. Börsengang aus dem Portfolio der U.C.A. am Neuen Markt in einem schwierigen Marktumfeld platziert werden. InfoGenie wird durch die Platzierung und das zufliessende Kapital ermöglicht, das Kerngeschäft in Deutschland und England durch interessante Akquisitionen auszubauen sowie das Geschäft in Frankreich und Italien aufzubauen. U.C.A. konnte mit Unterstützung ihres Netzwerkes von Banken und Fonds damit erneut die Exit-Stärke unter Beweis stellen. 5 weitere IPO - Projekte sind bis zum Ende des ersten Quartals 2001 vorgesehen. Neben den Qualitätskennziffern für Profitabilität und Effizienz ist U.C.A. insbesondere auch hinsichtlich der Anzahl der begleiteten Börsengänge eine erste Adresse in Deutschland. "An diesen Benchmarks lassen wir uns auch künftig gerne messen", so Dr. Jürgen Steuer, Vorstand der U.C.A. U.C.A. ist an 33 Unternehmen direkt und an weiteren 23 Unternehmen indirekt beteiligt. "Unsere Kapazitäten sind so geplant, dass wir auch 2001 und 2002 die gute Trefferquote von IPO's realisieren können", so Dr. Joachim Kaske, Vorstand der U.C.A. ots Originaltext: U.C.A. AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Investor Relations Tel.: + 49 (0) 89 - 99 31 94-0 e-Mail: investor.relations@uca.de Original-Content von: U.C.A. AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: U.C.A. AG

Das könnte Sie auch interessieren: