TA Triumph-Adler GmbH

ots Ad hoc-Service: TA Triumph-Adler AG Quartalsbericht der TA Triumph-Adler AG für 1. Quartal 2000

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Nürnberg/Grünwald (ots Ad hoc-Service) - Quartalsbericht der TA Triumph-Adler AG für 1. Quartal 2000: - Umsatzplus 20 Prozent - EBITDA gegenüber Vorjahr mehr als verdreifacht In den ersten drei Monaten dieses Jahres hat die TA Triumph-Adler AG an ihr bisheriges Rekordjahr 1999 erfolgreich anknüpfen können. So ist der Umsatz im Konzern gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum um rund 20 Prozent auf 164,1 Mio. EUR (I/99: 136,8 Mio. EUR) gewachsen. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde im ersten Quartal 2000 sogar mehr als verdreifacht auf 9,6 Mio. EUR (Vorjahr: 2,9 Mio. EUR). Zu berücksichtigen ist dabei, dass das erste Quartal für die Unternehmensgruppe Triumph-Adler aufgrund saisonaler Einflüsse in den Geschäftsfeldern BauTech und Spiel & Freizeit in der Regel das schwächste des Geschäftsjahres ist. Nach den Zahlen des jetzt vorgelegten Quartalsberichts verringerte sich der Quartalsfehlbetrag im Vergleich zum Vorjahr von 10,8 auf 6,5 Mio. EUR. "Die erfreuliche Geschäftsentwicklung des Vorjahres hat sich fortgesetzt. Der Start der TA Triumph-Adler AG ins Jahr 2000 ist damit geglückt," so der Vorstandsvorsitzende Dr. Raimund König. Beim Umsatz lag der Unternehmenskernbereich Triumph-Adler Experts @ Output mit rund 100 Mio. EUR im ersten Quartal um 48% über dem Vorjahr (67,4 Mio. EUR). Dies ist vor allem auf die Konsolidierung der Ende 1999 erworbenen Unternehmen PPE und UTAX zurückzuführen. Der Unternehmensbereich TA Beteiligung verzeichnete im ersten Quartal ein Umsatzvolumen von 64,3 Mio. EUR (Vorjahr: 69,4 Mio. EUR). Dabei ist die Zapf Creation AG, die im Vorjahr zu 100 Prozent in Umsatz und Ergebnis des Unternehmensbereichs TA Beteiligung enthalten war, nunmehr lediglich mit rund 32 Prozent ihres Geschäftsergebnisses at equity erfasst. Das Umsatzvolumen der TA Beteiligung verteilt sich auf die Geschäftsfelder Spiel & Freizeit mit 21,3 Mio. EUR (Vorjahr: 43,4 Mio. EUR inkl. Zapf Creation AG), BauTech mit 22,8 Mio. EUR (Vorjahr: 17,9 Mio. EUR) und schließlich Electronic/Sonstige mit 20,3 Mio. EUR (Vorjahr: 8,1 Mio. EUR ). Gegenüber dem Umsatz überproportional gewachsen ist in der Triumph-Adler-Gruppe das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA). Im ersten Quartal 2000 hat es sich im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum auf 9,6 Mio. EUR mehr als verdreifacht (Vorjahr: 2,9 Mio. EUR). Maßgeblich dafür ist der starke Zuwachs insbesondere im Unternehmensbereich Triumph-Adler Experts @ Output von 5,1 Mio. EUR auf 10,5 Mio. EUR. Auch der Unternehmensbereich TA Beteiligung erwirtschaftete mit einem EBITDA von 3,1 Mio. EUR ein deutlich höheres Ergebnis als im selben Vorjahreszeitraum (1,1 Mio. EUR ). Die Kosten für den Zentralbereich belasteten das Konzern-EBITDA im ersten Quartal mit -4,0 Mio. EUR (Vorjahr: -3,3 Mio. EUR ). Konzernergebnis der TA Triumph-Adler AG für das erste Quartal 2000: 1. Quartal 2000 (1. Quartal 1999) Umsatzerlöse (Mio. EUR) 164,1 (136,8) EBITDA (Mio. EUR) 9,6 (2,9) Quartalsergebnis (Mio. EUR) -6,5 (-10,8) Cash-Flow (Mio. EUR) 4,9 (-1,4) Eigenkapital (Mio. EUR) 147,0 (120,8) Anzahl der Mitarbeiter 5.189 (4.560) Anzahl Aktien 32.602.500 (32.602.500) EBITDA je Aktie in EUR 0,29 (0,09) Quartalsüberschuß je Aktie -0,20 (-0,33) (in EUR) Cash-Flow je Aktie in EUR 0,15 (-0,04) Weitere Informationen erhalten Sie von: TA Triumph-Adler AG Postanschrift: Unternehmenskommunikation TA Triumph-Adler AG Sebastian Brunner Ludwig-Ganghofer-Straße 6 Telefon: 089/641902-33 D-82031 Grünwald Fax: 089/641902-90 info@triumph-adler.de www.triumph-adler.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: TA Triumph-Adler GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: