AEG Power Solutions

AEG Power Solutions stellt hybride Energiespeicherlösung vor, die die Kosten für Energiespeichersysteme reduziert

München (ots/PRNewswire) - EES Europe

Stand B1 181

- Die neue Plattform ist eine einzigartige Lösung, die Batteriespeicher mit Power to Heat (PtH) kombiniert

- Die Lösung wurde für den Einsatz im Regelenergiemarkt entwickelt , um so bis zu 30 Prozent und mehr an Kosten, je nach Art der Installation, einzusparen

AEG Power Solutions, ein weltweiter Anbieter von Leistungselektronik und Lösungen für die industrielle Stromversorgung und Anwendungen für erneuerbare Energien, gab heute die Entwicklung eines einzigartigen hybriden Speichersystems (http://www.battery-energy-storage.com/applications/grid-management/hybrid-bess-power-to-heat-solution-for-primary-power-control-reserve) bekannt, das herkömmliche Batteriespeicher mit der Power to Heat (PtH) Technologie kombiniert und so die Gesamtkosten für die Energiespeicherung reduziert.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160622/382313 )

Die Lösung kann in jeder Art von Unternehmen installiert werden, das thermische Prozesse nutzt, einschließlich Nahwärmenetze in Kombination mit einem elektrischen Verteilnetz.

Mit der hybriden Energiespeicherlösung von AEG PS (https://www.aegps.com/de/) kommt dem Power Conversion System (PCS) eine zentrale Rolle zu, denn es regelt sowohl die Batterie als auch das Heizsystem. Das PCS und das gesamte Equipment wie Transformatoren und Schaltanlagen werden sowohl für die Batterie also auch für die PtH Anlage genutzt. Die Plattform eignet sich besonders für Anwendungen im Regelenergiemarkt, da sich durch die Kombination beider Systeme die kostengünstigere Kapazität des thermischen Speichers zur Batteriekapazität addiert.

"Aus technischer Sicht ergibt sich für ein stand-alone Batteriesystem im Bereich der Frequenzregelung die Anforderung, den Ladezustand (SOC) stabil bei 50% zu halten.", so AEG Produktmanager Andreas Becker, "Indem wir es mit einem Power to Heat System kombinieren, können wir dem thermischen Prozess überschüssige Energie zuführen. Die Batterie kann deshalb mit 100 Prozent ihrer Kapazität arbeiten."

Faktisch halbiert das die erforderliche Batteriekapazität. Berücksichtigt man, dass diese rund 70 Prozent der Kosten für ein Stromspeichersystem ausmacht, wird der ökonomische Vorteil dieser Lösung offensichtlich und die Amortisationszeit verkürzt sich um annähernd drei Jahre.

AEG Power Solutions entwickelt die komplette Lösung und liefert alle Schlüsselkomponenten wie Hard- und Software.

AEG PS ist dank seiner langjährigen Erfahrung mit USVs, Leistungselektronik, Batterien und Netzanschlussrichtlinien Innovationstreiber im Bereich Stromspeichersysteme und deren Management. Diese einzigartige Know-how-Kombination nutzen wir für die Entwicklung von Produkten und Lösungen für die Stromspeicherung.

Besuchen Sie AEG PS auf der EES Europe, Stand B1 181 und im Web unter: http://www.battery-energy-storage.com/

Kurzprofil von AEG Power Solutions

AEG Power Solutions (AEG PS) ist ein weltweit agierender Anbieter von Leistungselektroniksystemen und -lösungen für alle industriellen und anspruchsvollen Stromanforderungen. Das Unternehmen bietet eines der umfangreichsten Produktportfolios erstklassiger Systeme und Lösungen im Bereich der unterbrechungsfreien Stromversorgung und der Leistungselektronik.

Dank seines unerreichten Know-hows, das sich auf Wechsel- und Gleichstromtechnologien erstreckt und herkömmliche sowie auch erneuerbare Energien abdeckt, bringt das Unternehmen innovative Lösungen für die verteilte Stromerzeugung der nächsten Generation hervor.

Die AEG Power Solutions Gruppe ist die alleinige Tochtergesellschaft von 3W Power S.A. (WKN A114Z9 / ISINLU1072910919) mit Sitz in Luxemburg. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Zwanenburg in den Niederlanden. Die Aktien von 3W Power sind zum Handel an der Frankfurter Börse zugelassen (Tickersymbol: 3W9K).

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.aegps.com.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf, Kauf oder Tausch von Wertpapieren von 3W Power dar. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die unter anderem Angaben zu unseren Erwartungen, Absichten, Prognosen, Einschätzungen und Annahmen enthalten. Diese zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf einer angemessenen Bewertung und Auffassung des Managements, unterliegen jedoch Risiken und Unwägbarkeiten, die außerhalb der Einflussnahme von 3W Power liegen und generell schwer vorhersehbar sind. Das Management und das Unternehmen können und werden unter keinen Umständen die zukünftigen Ergebnisse bzw. die Leistung von 3W Power garantieren. Ferner können die tatsächlichen Ergebnisse von 3W Power erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen genannten oder implizierten abweichen. Folglich werden die Investoren davor gewarnt, sich bei ihren Anlageentscheidungen in Bezug auf 3W Power auf die hier zum Ausdruck kommenden zukunftsbezogenen Aussagen zu stützen.

3W Power übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Korrektur von hier enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Claire Pairault
Corporate 
Communications
AEG Power Solutions
Mobil: +33-6-19-60-91-64
E-Mail: 
claire.pairault@aegps.com
Andreas Becker
Product Manager
AEG Power 
Solutions
Phone: +49-2902-763-231
Email: andreas.becker@aegps.com
 

Original-Content von: AEG Power Solutions, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AEG Power Solutions

Das könnte Sie auch interessieren: