Amazon.de

Zehn vielversprechende Musiktalente bewerben sich um den Titel "Newcomer 2016" und wirken am Soundtrack der Amazon Original Serie You Are Wanted mit Matthias Schweighöfer mit

München (ots) -

   - Vom 07. - 13. Oktober wählen Amazon Kunden unter 
  www.amazon.de/newcomer ihren Favoriten aus zehn 
     vielversprechenden jungen Künstlern und Bands
   - Showrunner, Regisseur und Schauspieler Matthias Schweighöfer 
     wählt aus dem Siegeralbum einen Song, der Einzug in den 
     Soundtracks der neuen Amazon Original Serie You Are Wanted auf 
     Prime Video findet 

Amazon startet heute den Amazon Music Newcomer Award 2016, einen brandneuen Publikums-Preis, bei dem Musik-Fans unter zehn vielversprechenden nationalen sowie internationalen Künstlern den besten Newcomer wählen. Ab 16. September 2016 werden alle Musiktalente auf www.amazon.de/newcomer vorgestellt, bevor am 07. Oktober bis einschließlich 13. Oktober die Abstimmungsphase startet. Allein sieben Nominierte für den Titel "Newcomer 2016" stammen aus Deutschland, sowie je ein weiterer Act aus Österreich, Großbritannien und Irland.

Der Sieger des Amazon Music Newcomer Awards 2016 wird nicht nur prominent bei Amazon Music (Prime Music, CD & Vinyl und Musik Downloads) vorgestellt, sondern wirkt zusätzlich am Soundtrack der ersten deutschen Amazon Original Serie You Are Wanted mit, die 2017 auf Prime Video ihre Premiere feiert. Showrunner, Regisseur und Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer wählt hierfür einen Song des Gewinneralbums für den Soundtrack aus. Der neu gekrönte "Amazon Music Newcomer 2016" wird den Song im Frühjahr auf dem Premieren-Event in Berlin live performen.

"Amazon Music ist seit jeher der Platz, auf dem jeder aufregende Musik entdecken kann. Wir engagieren uns gerne für junge Künstler und bieten ihnen hierdurch die Möglichkeit, ihre Songs einem breiten Publikum vorzustellen", so Ralf Kleber, Country Manager Amazon Deutschland. "Der Amazon Music Newcomer Award zeichnet einzigartige und ungewöhnliche Talente aus und es ist super, dass Matthias zugestimmt hat, den Gewinner im Soundtrack der Amazon Original Video Serie You Are Wanted zu featuren."

Unter allen Musik-Fans, die auf www.amazon.de/newcomer am Voting vom 07. Oktober bis 13. Oktober teilnehmen, verlost Amazon ein Wohnzimmer-Konzert des Gewinner-Acts.

Alle Nominierten des Amazon Music Newcomer Awards 2016 auf einen Blick:

   - Grace Risch (Deutschland, Sony) - Die Berlinerin Grace Risch 
     atmet in Pop-Melodien und wickelt ihre Zeilen in eine weiche 
     warme Intensität. Ihr Album Mücke erschien im August 2016. 
   - I am Jerry (Deutschland, Warner) - Rock? Hip Hop? Indie? 
     Electro? Pop? Post-R'n'B? Whatever! Mit ihrem Debütalbum Habicht
     beweisen die vier Freunde aus dem Ruhrgebiet, dass sie 
     Generalisten der neuen Generation sind. -Izzy Bizu 
     (Großbritannien, Sony) - Als eine von nur drei Nominierten 
     schaffte es in diesem Jahr die Londoner Sängerin und 
     Songwriterin Izzy Bizu auf die Shortlist der Brit Awards. Ihr 
     neuestes Album A Moment Of Madness ist im September 2016 
     erschienen. 
   - Malky (Deutschland /Bulgarien, Sony) - Mit dem zweiten Album 
     "Where Is Piemont" erweitert das Duo Malky seinen Sound-Entwurf 
     um europäische Folklore und Orchestermusik. Seit August können 
     Fans die kompositorische Raffinesse des Duos genießen. 
   - Megazwei (Deutschland, Universal) - Ein Melting-Pot der Genres: 
     Sechs individuell geprägte Musiker vereinen unterschiedliche 
     Musikstile in scheinbar spielender Leichtigkeit. Ihr Album 
     Bengalos ist seit Juli 2016 erhältlich. 
   - Milliarden (Deutschland, Universal) - Multiinstrumentalist 
     Johannes Aue überzeugte den Punkrocker Ben Hartmann vor fünf 
     Jahren durch sein Klavierspiel. Seit August 2016 überzeugen nun 
     beide ihre Fans mit ihrem Debütalbum Betrüger. 
   - Roosevelt (Deutschland, Universal) - Roosevelt heißt im 
     richtigen Leben Marius Lauber, 25 Jahre alt und in Köln 
     ansässig. Mit seinem gleichnamigen Debütalbum Roosevelt, liefert
     er ein mitreißendes, elektronisches Popwunder, das sich ein ganz
     eigenes musikalisches Universum schafft. 
   - Soolo (Deutschland, Warner) - Das Duo Sarah und Tom schaffen ein
     musikalisches Kleinod voller Wahrhaftigkeit, Tiefe und 
     Schönheit, wie man sie in der deutschen Popmusik lange nicht 
     mehr gehört hat. Ihr Debütalbum Tage aus Licht erschien im 
     August 2016. 
   - Thorsteinn Einarsson (Island/Österreich, Sony) - Das 
     musikalische Ausnahmetalent Thorsteinn Einarsson - halb 
     Isländer, halb Österreicher - veröffentlichte im April 2016 sein
     Debütalbum "1;". Mit seinen beiden Singles "Leya" und 
     "Krpytonite" konnte der sympathische Sänger bereits seine ersten
     Hits verbuchen. 
   - Walking on Cars (Irland, Universal) - Der Geheimerfolg aus 
     Irland: Mit ihrem Debütalbum Everything This Way hielt sich die 
     fünfköpfige Alternative-Rock-Band wochenlang auf #1 der irischen
     Charts. 

Das bedeutet Prime Music für Prime-Mitglieder:

Musik ohne zusätzliche Kosten:Über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und persönliche Radiosender entdecken - kostenlos in der Prime-Mitgliedschaft enthalten. Musik ohne Werbung:Prime Music ungestört und ganz ohne Werbeunterbrechungen genießen.

Musik online und offline: Musik online streamen oder Prime-Alben, -Songs oder -Playlists zusätzlich auf mobile Geräte herunterladen, um sie auch offline abzuspielen. Musik nach Wunsch:Genau die Musik wählen, die man hören möchte, oder Songs überspringen, die nicht gefallen. In der Musikbibliothek kann Prime Music mit der eigenen Musik kombiniert werden.

Musik an jedem Ort: Prime Music ist auf Android und iOS, PC und Mac, Fire Tablet, Fire TV und Fire TV Stick sowie auf Sonos verfügbar. Auf Fire Tablet, Fire TV und Fire TV Stick ist Prime Music automatisch verfügbar. Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können Prime Music unter www.amazon.de/primemusic nutzen. Kunden in Deutschland und Österreich, die Prime noch nicht kennen, können Amazon Prime unterwww.amazon.de/prime 30 Tage lang gratis testen.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen:
Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Amazon.de ist der Handelsname der Amazon EU S.à.r.l
Société à responsabilité limitée
5 Rue Plaetis
L-2338 Luxembourg
Phone: (+352) 26 73 30 00
Fax: (+352) 26 73 33 32
Registriert in Luxemburg RCS Luxemburg Registernummer: B-101818

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: