Amazon.de

Amazon Fashion: Schmuck in Herzform - Das Trendgeschenk zum Valentinstag 2015

Luxemburg (ots) - Herz ist Trumpf am diesjährigen Valentinstag. Das bekannteste Liebessymbol als Schmuckvariante steht bei Amazon.de Kunden zum Valentinstag 2015 besonders hoch im Kurs. Dies belegen aktuelle Verkaufszahlen: Demnach stieg der Tagesabsatz von Herz-Schmuck in der diesjährigen Valentinstags-Vorwoche auf Amazon.de um 117 Prozent gegenüber dem durchschnittlichen Tagesabsatz im Januar 2015.

Derzeit verfügt der Amazon Schmuckstore über 1,4 Millionen Artikel mit mehr als 80.000 herzförmigen Armbändern, Ohrringen, Charms, Halsketten und Ringen. Das Angebot reicht von filigranen Schmuckstücken für das Handgelenk aus 925er Sterling Silber zum Preis von 19,99 Euro bis hin zur Herz-Kette aus Weißgold und Diamanten für 9.999 Euro.

Zu den beliebtesten Produkten, die Kunden in der Vorwoche des Valentinstags auf Amazon.de gekauft haben, zählen die folgenden Ketten und Charms:

   - Miore (http://www.amazon.de/dp/B0072WE4NS) 
   - Goldmaid (http://www.amazon.de/dp/B001B0V7ZU) 
   - Swarovski (http://www.amazon.de/dp/B00FDM38O0) 
   - Lilly Marie (http://www.amazon.de/dp/B00GF2SJIW) 
   - Le Premium (http://www.amazon.de/dp/B006658DOI) 

Viele der Herzprodukte sind auch mit Amazon Prime bestellbar. Kunden können sich dann noch bis zum 13. Februar 2015 mittags ein trendiges Valentinstags-Geschenk sichern.

Ein umfangreiches Angebot kleiner Liebessymbole gibt es auf Amazon.de im Herzschmuck Shop.

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter: http://ots.de/mc5Qj

Über Amazon

Amazon.com öffnete seine virtuellen Tore im Juli 1995. Das Unternehmen wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Phone, Fire Tablets und Fire TV sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat.

Pressekontakt:

Amazon.de GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: