Amazon.de

Amazon Prime Instant Video zeigt von Kritikern hochgelobte Comedy-Eigenproduktion Transparent ab sofort in Deutschland, Großbritannien und den USA

Ab sofort in Deutschlang verfügbar: Die neue Amazon Originals Serie Transparent. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/8337 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Amazon.de GmbH"

München (ots) - Die Amazon Originals Serie Transparent ist ab sofort exklusiv auf Amazon Prime Instant Video in Originalversion verfügbar, zeitgleich mit dem Start in den USA und Großbritannien. Die synchronisierte Fassung wird Mitgliedern von Amazon Prime und Prime Instant Video im November zur Verfügung stehen.

Die Hauptrollen in Transparent besetzen Jeffrey Tambor (Arrested Development), Judith Light (Dallas), Gaby Hoffmann (Girls), Amy Landecker (Louie) und Jay Duplass (Togetherness). Drehbuchautorin, Regisseurin und Executive Producer ist Jill Soloway (Afternoon Delight, Six Feet Under).

In Gastauftritten mit dabei: Bradley Whitford (The West Wing), Carrie Brownstein (Portlandia), Kathryn Hahn (Parks and Recreation), Melora Hardin (The Office), Alexandra Billings (Grey's Anatomy) und Rob Huebel (Childrens Hospital).

Ab sofort sind alle zehn Episoden der von Kritikern hochgelobten Dark-Comedy-Serie Transparent aus den Amazon Studios exklusiv für Mitglieder von Amazon Prime oder Prime Instant Video in den USA, Großbritannien und Deutschland erhältlich. Kunden in Deutschland haben zeitgleich mit dem Start in den USA und Großbritannien Zugriff auf die Originalversion. Im November folgt die synchronisierte Fassung. Nach der Idee und Gestaltung von Jill Soloway (Afternoon Delight, Six Feet Under) erzählt Transparent die Geschichte der Pfeffermans, einer Familie in Los Angeles, die sich gemeinsam ihren lange verborgenen Geheimnissen stellen muss. In den Hauptrollen: Jeffrey Tambor (Arrested Development), Judith Light (Dallas), Gaby Hoffmann (Girls), Amy Landecker (Louie) und Jay Duplass (Togetherness).

Transparent dreht sich in zehn halbstündigen Folgen um die Themen Familie, Identität, Sex und Liebe - Drehbuch, Regie und Produktion stammen von der Emmy-nominierten Jill Soloway, die beim Sundance Film Festival 2013 mit dem Directing Award ausgezeichnet wurde. Eine Hauptrolle in der Serie hat Jeffrey Tambor als Maura, die ihr Leben ursprünglich als Mort, Familienoberhaupt der Pfeffermans, führte. Als sie sich als Maura ihrer Familie neu vorstellt, kommen allmählich die Geheimnisse aller Familienmitglieder ans Licht. Das schließt auch ihre Ex-Frau Shelly (gespielt von Judith Light) und die gemeinsamen Kinder ein - die ruhelose Ali (gespielt von Gaby Hoffmann), der Musikproduzent Josh (gespielt von Jay Duplass) und die möglicherweise bisexuelle Sarah (gespielt von Amy Landecker). Jedes der Familienmitglieder treibt in eine andere Richtung, bis ihnen allmählich bewusst wird, wer sie künftig sein wollen.

"Wir freuen uns sehr, den Amazon Prime-Kunden und der Welt diese ergreifende, lustige und handwerklich hervorragend gemachte Serie präsentieren zu können", erklärt Roy Price, Vice President der Amazon Studios. "Es war uns eine Ehre, mit einer so leidenschaftlichen Geschichtenerzählerin wie Jill Soloway zusammenzuarbeiten, um Transparent zum Leben zu erwecken. Wir können es gar nicht erwarten, dass auch alle anderen die Pfeffermans kennen lernen."

"Ich bin so aufgeregt, Transparent heute endlich mit der Welt teilen zu können", sagt Jill Soloway. "In vielerlei Hinsicht wollte ich die Geschichte der Pfeffermans schon lange erzählen und ich bin Amazon und meinem fantastischen Team vor und hinter der Kamera sehr dankbar, dass sie mir geholfen haben, diesen Traum gemeinsam zu verwirklichen."

Transparent ist ab sofort auf http://www.amazon.de/piv verfügbar. Prime Instant Video ist auf zahlreichen Endgeräten verfügbar, darunter nun auch Fire TV, Amazons seit dem 25. September erhältliche Multimedia-Box, die einfach an den HD-Fernseher angeschlossen wird und sofort Zugriff auf Services wie Amazon Prime Instant Video, die ARD Mediathek, ZDF heute und Spotify bietet. Amazon Prime- oder Prime Instant Video-Mitglieder können die Titel außerdem direkt auf dem PC oder Mac, via PlayStation©4, PlayStation©3, Xbox One, Xbox 360, Wii U, Wii, internetfähigen BRAVIA TV- und Heimkino-Geräten von Sony, LG Smart TVs sowie Samsung Smart TVs und Blu-ray-Playern aus der 2012er und 2013er Generation abrufen. Die praktische Amazon Instant Video-App ermöglicht unmittelbaren Filmgenuss auf Amazons Kindle Fire HD/HDX, Fire TV und Fire Phone sowie Android Phones und iPhone©, iPod Touch© und iPad© mit AirPlay-Unterstützung für Apple TV.

Mehr Informationen zu Amazon Instant Video finden Sie unter http://www.amazon.de/aiv-factsheet. Weitere Informationen zu Amazon Prime (inklusive Prime Instant Video) finden Sie unter http://www.amazon.de/prime.

Einen Überblick zu allen Amazon Originals Serien finden Sie unter http://www.amazon.de/originals.

Weitere Informationen zu Cast & Crew von Transparent:

Zuschauer von Transparent kommen in den Genuss von Gastauftritten von Melora Hardin (The Office) als Tammy, Bradley Whitford (The West Wing) als Marcy, Carrie Brownstein (Portlandia) als Syd, Kathryn Hahn (Parks and Recreation) als Raquel, Alexandra Billings (Grey's Anatomy) als Mauras Freundin Davina und Rob Huebel (Childrens Hospital) als Len. Gastrollen haben außerdem Michaela Watkins als Connie, Kiersey Clemons als Bianca, der Comedian Ian Harvie als Dale und Cleo Anthony als Derek. Co-Produktionsleiterin der Serie ist Andrea Sperling, mit Supervising Producer Bridget Bedard, den Consulting Producers Nisha Ganatra und Rick Rosenthal und dem Produzenten Victor Hsu. Die Regie der Folgen lag in den Händen von Soloway und Ganatra und die Drehbücher stammen von Soloway, Bedard, Micah Fitzerman-Blue, Noah Harpster, Faith Soloway, Ethan Kuperberg und Ali Liebegott.

Über Amazon Studios

Im vergangenen Jahr stellten die Amazon Studios mit Alpha House und Betas ihre ersten beiden Primetime-Serien vor. Vor kurzem kamen in Deutschland zudem die ersten zwei Kinderserien heraus: Tumble Leaf von Bix Pix Entertainment - die Serie gewann den Annecy International Animated Film Festival Award - und Creative Galaxy von Angela Santomero und Out of the Blue Enterprises, den Produzenten von Blue's Clues. Die Amazon Studios haben fünf Eigenproduktionen für den Programmstart in nächster Zukunft vorgesehen: Chris Carters The After, Michael Connellys Bosch, Mozart in the Jungle von Paul Weitz, Roman Coppola und Jason Schwartzman, Wishenpoof! von Angela Santomero und Gortimer Gibbons Life on Normal Street von David Anaxagoras sowie eine zweite Staffel von Alpha House. In den USA und UK wurde vor kurzem wurde bereits eine dritte Pilotserie mit den Shows The Cosmopolitans, Hand of God, Red Oaks, Hysteria und Really erstmals gezeigt - die für die Serienproduktion ausgewählten Folgen sind etwas später auch in Deutschland zu sehen. Alle Amazon Originals sind für Amazon Prime-Mitglieder über Prime Instant Video exklusiv erhältlich.

Die Amazon Studios wurden im Jahr 2010 als neue Möglichkeit zur Entwicklung von Spielfilmen und Fernsehserien gegründet - und sind offen für großartige Ideen von Produktionsgesellschaften und dem Publikum in aller Welt. Jeder kann ein Drehbuch hochladen, die Amazon Studios lesen und prüfen alle Einreichungen. Wer seine Projekte veröffentlichen will, bekommt auch Feedback aus der Amazon Studios Community.

Über Amazon

Amazon.com öffnete seine virtuellen Tore im Juli 1995. Das Unternehmen wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Phone, Fire Tablets und Fire TV sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat.

Pressekontakt:

Amazon.de GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: