Amazon.de

Deutschlandpremiere: Amazon Prime Instant Video zeigt die Comedy-Serie Betas, die neue Eigenproduktion der Amazon Studios

München (ots) - Die brandneue Serie der Amazon Studios ist ab sofort exklusiv bei Prime Instant Video verfügbar.

Betas, eine Amazon Originals Comedy über ein junges Silicon Valley Technologie-Start-Up, wurde aufgrund des positiven Zuschauerfeedbacks zur Pilotfolge als komplette Serie produziert.

Kunden von Amazon Prime oder Prime Instant Video können alle elf Folgen sowie über 13.000 weitere beliebte Filme und Serienepisoden im Rahmen ihrer Mitgliedschaft bei Prime Instant Video ansehen.

Zusätzlich können alle Amazon-Kunden ab sofort die ersten drei Folgen der Amazon Originals Serien Betas und Alpha House gratis genießen.

Prime Instant Video, Amazons neuer Mitgliedschafts-Service für das Streamen von Filmen und Serien, zeigt als Deutschlandpremiere ab sofort die eigenproduzierte Comedy-Serie Betas.

Betas ist die zweite komplett produzierte Serie der Amazon Studios, der TV- und Filmproduktionsfirma von Amazon, und folgt auf die hochgelobte Polit-Satire Alpha House, die bereits im Februar bei Prime Instant Video Deutschlandpremiere feierte. Die beiden Eigenproduktionen sind Teil der zunehmenden Investitionen von Amazon in exklusive Inhalte für den Streaming-Service Prime Instant Video.

Beide Serien der Amazon Originals Reihe wurden aufgrund des positiven Zuschauerfeedbacks auf die Pilotepisoden komplett produziert.

Prime- oder Prime Instant Video-Mitglieder können alle elf Folgen der ersten Staffel, voller Apps, Programmierkünsten und Ausschweifungen, ab sofort exklusiv und in Full HD bei Prime Instant Video ansehen. Für alle Amazon-Kunden, auch ohne Prime-Mitgliedschaft, stehen erstmals jeweils die ersten drei Folgen der Amazon Originals Serien Betas und Alpha House auf Deutsch und in Originalfassung gratis zur Verfügung.

"Die Pilotfolge zu Betas war bei ihrer Erstveröffentlichung in den USA im vergangenen Juni außerordentlich beliebt und die Serie hat sich dort bereits zu einem großen Hit entwickelt. Sie ist schwungvoll, bissig, lustig und zeigt die schnelllebige Welt der Technologie-Start-Ups mit viel Charme und Witz", so Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Instant Video Deutschland. "Der Humor erinnert sehr an The Big Bang Theory und The IT Crowd, ist aber gleichzeitig eine Klasse für sich. Fans guter Komödien sollten auf jeden Fall reinschauen. Wir glauben, dass sie Betas lieben werden."

Der für den Golden Globe nominierte Ed Begley Jr (Arrested Development, St. Elsewhere), Joe Dinicol, Karan Soni, Jon Daly und Charlie Saxton spielen die Hauptrollen in dieser Serie über vier Freunde, die als junges Silicon-Valley-Start-Up mit ihrer neuen Dating-App reich werden wollen. Überzeugt davon, dass sie damit die Welt der Social Media revolutionieren werden, fehlt ihnen zum großen Durchbruch lediglich ein Investor. Dabei stehen sie sich allerdings oft selbst im Weg.

Das Drehbuch zu Betas stammt von Evan Endicott und Josh Stoddard. Michael Lehmann führte Regie und produzierte die Serie zusammen mit den Executive Producern Alan Freedland und Alan Cohen, die bereits mit dem Emmy Award ausgezeichnet wurden, sowie dem Oscar-Nominierten Michael London.

Zum Start in den USA erhielt Betas viele positive Kritiken: "(...) clever und scharf beobachtet (...)", schrieb die New York Times über die Serie, und Variety bezeichnete die erste Staffel als "ein ziemlich beeindruckendes Debüt".

Weitere Informationen zu Amazon Prime finden Sie unter www.amazon.de/prime. Für mehr Informationen zu Amazon Prime Instant Video besuchen Sie www.amazon.de/aiv-info.

   Über Amazon Studios  

Amazon Studios wurde 2010 als neue Plattform für die Entwicklung von Filmen und TV-Serien gegründet - eine Plattform, die offen für kreative Ideen von Filmschaffenden und Zuschauern aus der ganzen Welt ist. Jeder kann sein Drehbuch online einreichen und wird dann innerhalb 45 Tagen benachrichtigt, ob es für eine mögliche Realisierung in Frage kommt. Amazon Studios liest und bewertet alle Einsendungen; diejenigen, die ihre Projekte öffentlich einreichen, erhalten auch Feedback von Amazon Studios-Mitgliedern. Erst kürzlich veröffentlichte Amazon Studios seine ersten beiden Comedy-Serien, Alpha House und Betas. Die Kinderserien Artys kreative Galaxie und Fig lernt fliegen folgen noch dieses Jahr. Seit der Gründung wurden bisher über 18.000 Drehbücher für Filme und über 4.000 Serienkonzepte bei Amazon Studios eingereicht. Serienschöpfer sind weiterhin von Amazon Studios dazu eingeladen, ihre Vorschläge für Comedy- wie auch Kinderformate unter http://studios.amazon.com/getting-started/series hochzuladen oder direkt bei Amazon Studios einzureichen.

Umfassende Informationen zu Schauspielern und Filmcrews, wie etwa Biographien und Filmographien, finden Sie auf Amazons IMDb (www.imdb.com), der weltweit bekanntesten und zuverlässigsten Datenbank rund um Filme, TV-Serien und Stars.

Amazon.de

Amazon.de öffnete seine virtuellen Tore in Deutschland im Oktober 1998. Ziel war es von jeher, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein, bei dem Kunden alles finden, was sie online kaufen wollen - zum bestmöglichen Preis. Amazon.de und Verkäufer, die ihre Produkte bei Amazon listen, bieten Millionen neuer, erneuerter und gebrauchter Produkte in den Bereichen Bücher, Musik, MP3, Filme, Games, Küche, Haus & Garten, Elektronik & Foto, Uhren & Schmuck, Bekleidung & Schuhe, Spielzeug & Babyprodukte, Sport & Freizeit, Drogerie & Parfümerie, Baumarkt & Auto, Haustierbedarf, Lebensmittel, Computer & Software sowie Zeitschriften an.

Amazon Web Services stattet Amazons Kunden aus dem Entwicklerbereich mit Zugang zu Internet-Infrastruktur aus, die auf Amazons eigener Backend-Technologieplattform basiert und von Entwicklern genutzt werden kann, um nahezu jede beliebige Art von Geschäft zu ermöglichen. Kindle ist die weltweit meistverkaufte e-Reader Familie und der Kindle Paperwhite der fortschrittlichste eReader. Kindle Paperwhite verfügt über eine neue Display-Technologie mit schärferen Kontrasten, neue integrierte Beleuchtung, einen schnelleren Prozessor, die neuste Touch-Technologie und exklusive Funktionen, die sich gezielt an Menschen richten, die gerne lesen. Kindle, der leichteste und kleinste Kindle, bietet verbesserte Schriftarten und schnelleres Umblättern. Der neue Kindle Fire HDX besitzt ein exklusives 7 Zoll oder 8.9 Zoll HDX Display, einen Quad-Core 2,2 Prozessor, zweimal mehr Arbeitsspeicher und 11 Stunden Akkulaufzeit sowie exklusive neue Features wie Fire OS 3.0. Der neue Kindle Fire HD bietet ein HD-Display, einen High-Performance Prozessor sowie Stereo-Lautsprecher zum günstigen Preis.

www.amazon.de ist eine der Websites, die Gesellschaften der Amazon-Unternehmensgruppe unterhalten, dazu zählen außerdem: www.amazon.com, www.amazon.co.uk, www.amazon.de, www.amazon.fr, www.amazon.co.jp, www.amazon.ca, www.amazon.cn, www.amazon.it, www.amazon.es, www.amazon.com.br, www.amazon.in, www.amazon.com.mx und www.amazon.com.au.

Amazon.de ist ein Handelsname für Amazon EU S.à.r.l., Amazon Services Europe S.à.r.l. und Amazon Media EU S.à.r.l., alle drei sind 100-prozentige Tochtergesellschaften des weltweiten Online-Händlers Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN) mit Firmensitz in Seattle, Washington. "Amazon.com", "wir", "unsere" und verwandte Begriffe beziehen sich in obigem Text auf Amazon.com, Inc. und die Gesellschaften der Amazon-Gruppe, sofern der Zusammenhang dies nicht anders darlegt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen im Sinne von Paragraf 27A des Securities Act von 1933 und Paragraph 21E des Securities Exchange Act of 1934. Tatsächliche Ergebnisse können wesentlich von den Erwartungen des Managements abweichen. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen sind beträchtlichen Risiken und Unwägbarkeiten unterworfen, neben anderen zum Beispiel Risiken bezüglich Wettbewerb, dem Management von Wachstum, neuer Produkte, Services und Technologien, potenzieller Schwankungen der operativen Ergebnisse, internationaler Expansion, Ergebnissen von Gerichtsverfahren und Rechtsansprüchen, Optimierung der Distributions- und Datenzentren, Saisonalitäten, geschäftlicher Vereinbarungen; Akquisitionen und strategischen Transaktionen, Wechselkursen, Systemstörungen, Lagerbeständen, gesetzlichen Regulierungen und Besteuerung, Zahlungsverkehr und Betrug. Weitere Informationen über Faktoren, die die Finanzergebnisse von Amazon.com beeinflussen könnten, sind in den von Amazon.com bei der Securities and Exchange Commission [US-Börsenaufsichtsbehörde] eingereichten Unterlagen ausgeführt, darunter der aktuelle Geschäftsbericht (Form 10-K) sowie nachfolgende Berichte.

Pressekontakt:

Amazon.de GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: Presseanfragen@amazon.de

Amazon.de ist der Handelsname der Amazon EU S.à.r.l
5 Rue Plaetis
L-2338 Luxembourg
Phone: (+352) 26 73 30 00
Fax: (+352) 26 73 33 32

Amazon Instant Video ist die Handelsbezeichnung der LOVEFILM
Deutschland GmbH (USt-ID: DE 250923069, Handelsregister München HRB
181149), ansässig in der Marcel-Breuer-Str. 8, 80807 München.

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: