Amazon.de

Amazon.de präsentiert Woody Allens "Schmalspurganoven"
Offizielle Website zum Kinostart von Woody Allens "Schmalspurganoven" bei Amazon.de

München (ots) - Amazon.de, Deutschlands führendes Medienkaufhaus im Internet, präsentiert zum erstenmal eine offizielle Website für den Kinostart von Woody Allens "Schmalspurganoven" am 30. November 2000. Die Slapstick-Komödie ist mit Einnahmen von 17 Millionen Dollar bislang der erfolgreichste Film Woody Allens in den USA. Im Rahmen der Kooperation von Amazon.de und dem Concorde - Filmverleih sind unter der Internetadresse: www.amazon.de/schmalspurganoven umfangreiche Infos zu dem Film, ebenso zu den Darstellern sowie Woody Allens Drehbücher, Originalfassungen, eine seltene Stand-Up-Comedy-CD und seine Lieblingsbücher zu finden, zu denen unter anderem die "Buddenbrooks" zählen. Woody Allens "Schmalspurganoven" erinnert an die unbeschwerten und schwungvollen frühen Komödien wie "Woody, der Unglücksrabe" oder auch "Der Schläfer" und "Bananas". In der Rolle des Ray Winkler spielt Woody Allen einen Ex-Gauner mit großen Träumen und der Unfähigkeit, Tellerwäscher-Jobs durchzuziehen. Um eine Bank per Tunnel auszurauben, eröffnet er mit seiner Frau (Tracey Ullman) einen Keksladen nebenan, der innerhalb kurzer Zeit mehr Geld einbringt als jeder Überfall. In der Rubrik "Woodys Welt" finden die Kinofans ein Exklusivinterview von Amazon.de mit dem Meister des ironischen Humors über seine neue Slapstick Komödie. Darin spricht er über die Rolle des Ray in "Schmalspurganoven" sowie über den heutigen Komödienstandard und Allens kulturelle Bedeutung für die amerikanischen Kunst. Thorsten Reuber, General Manager DVD & Video der Amazon.de GmbH, dazu: "Wir freuen uns sehr, die erste offizielle Website für einen Kinostart als Onlinehändler zur Verfügung zu stellen. Unsere Kunden können sich nicht nur über den Kinostart von "Schmalspurganoven" informieren, sondern ebenfalls aus einem breiten Angebot von Woody Allen Klassikern wählen" ots Originaltext: Amazon.de Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: PR- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (0811) 882 - 530, Fax (0811) 882 - 333, Email: spolif@amazon.de Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: