Amazon.de

Amazon.de erweitert Angebot um Computer- und Videospiele

München (ots) - Amazon.de, Deutschlands führender Internetanbieter für Bücher, CDs, DVDs und Videos, bietet ab sofort auch Computer- und Videospiele an. In dem neuen Online-Shop unter www.amazon.de finden Spielefans Klassiker ebenso wie Neuheiten, Soft- und Hardware, Insider-Informationen, Lernmaterialien und vieles mehr. Neuerscheinungen können zum Sonderpreis vorbestellt werden. Die Auslieferung vorbestellter Spiele erfolgt so frühzeitig, dass Kunden sie am Erscheinungstag in Händen halten. Neu bei Amazon.de ist auch die Suche im Katalog je nach Budget: Interessenten können nicht nur nach Schlagwörtern, Herstellern oder Plattform suchen, sondern auch Preisgrenzen bestimmen, von "bis zu 20 Mark" bis "alle Preise". Das Angebot umfasst Artikel vom Verbindungskabel zu 9,99 Mark über Vollversionen zu rund 80 Mark bis hin zum PC-Lenkrad für 200 Mark. Für Anfänger und Gelegenheitsspieler bietet Amazon.de detaillierte Informationen zu Hardware-Ausstattung, Videospiel-Konsolen und Grafikkarten. Hier wird notwendiges Zubehör wie Gamepad, Controller und Soundkarte erläutert ebenso wie die Plattformen Sega Dreamcast, Nintendo 64, Sony PlayStation und Game Boy. In "Das kleine ABC der Grafikkarten" erfahren Spielefans alles Wissenswerte über die Aufrüstung ihres Computers. Neben technischen Details erhalten Kunden aber auch Empfehlungen, die auf spezielle Bedürfnisse und Vorlieben zugeschnitten sind, so zum Beispiel Tipps für Spiele und Zubehör mit hohem Komfortwert oder den schmalen Geldbeutel, für besondere Anforderungen an die Grafik, den ultimativen Spielespaß oder Multiplayerfunktionen. Eltern können sich in der Rubrik "Kinderwelten" über angesagte und empfohlene Computer- und Videospiele für Kinder und Jugendliche informieren, von Pokémon, Star Trek und Lara Croft bis hin zu Biene Maja, Barbie und Die Schlümpfe. Einen Überblick über die derzeitigen Renner unter den Spielen geben die laufend aktualisierten Charts. Bestellungen werden bereits ab 89 Mark versandkostenfrei geliefert. Darunter betragen die Lieferkosten fünf Mark pro Sendung zuzüglich 95 Pfennig pro bestelltem Artikel. Bestellungen können grundsätzlich mit anderen Produkten aus dem Amazon.de-Angebot von über einer Million deutsch- und englischsprachigen Büchern, rund 250.000 CDs sowie allen in Deutschland lieferbaren DVDs und Videos kombiniert werden. Mit der Eröffnung des neuen Shops engagiert Amazon.de sich im wachstumsstärksten Markt der Unterhaltungsindustrie. Mit einem prognostizierten jährlichen Wachstum von 30 Prozent in den nächsten Jahren erwartet das Marktforschungsinstitut Datamonitor in diesem Markt eine Umsatzsteigerung von mehr als drei Milliarden Mark in 2000 auf 7,5 Milliarden Mark in 2003. Bereits im vergangenen Jahr hatten die Amazon.de-Kunden großes Interesse an CD-ROM-Produkten signalisiert. Philipp Humm, Geschäftsführer der Amazon.de GmbH, kommentiert: "Wir erfüllen mit unserem neuen Angebot an Computer- & Videospielen die Erwartungen unserer Kunden und kommen unserem Ziel näher, alles anzubieten, was diese sich wünschen. Gleichzeitig betreten wir hier einen Markt, der auch durch die Einführung der Playstation 2 im Herbst und Microsofts für 2001 angekündigten Spielkonsole X-Box eine Dynamik entwickeln wird, wie wir sie bislang nur aus dem Internet kennen." ots Originaltext: Amazon.de GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Presse-Rückfragen: Amazon.de GmbH PR- und Öffentlichkeitsarbeit Ina Röpcke Telefon: 0811/882-505 Telefax: 0811/882-333 E-Mail: ina@amazon.de Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: