Amazon.de

Echte Fans von Bon Jovi kaufen das neue Album bei Amazon.de
Kunden nutzen stärker denn je die Mglichkeit zu Vorbestellung

München (ots) - Die Kunden des Musikshops von Amazon.de GmbH, der deutschen Tochtergesellschaft des US-amerikanischen E-Commerce-Pioniers Amazon.com, nutzen immer stärker das Angebot, attraktive Tonträger schon Wochen vor deren offizieller Veröffentlichung zu bestellen. Jüngstes Beispiel für die ausgesprochen gute Akzeptanz dieses Services ist "Crush", das neue Studioalbum der US-amerikanischen Popband Bon Jovi: Obwohl der Longplayer erst am 29. Mai in den Handel kommt, stieg er allein dank der Vorbestellungen bereits an die Spitze der Verkaufscharts von Amazon.de. Bon-Jovi-Fans kaufen bei Amazon.de, denn seit dem Auftritt der Gruppe in der TV-Spielshow "Wetten, dass ..." vor einigen Wochen gehört "Bon Jovi" zu den am häufigsten gesuchten Begriffen auf der Amazon.de-Website. Derzeit kann man außer "Crush" weitere Top-Alben bei Amazon.de vorbestellen, darunter neue Produktionen von En Vogue, Fury In The Slaughterhouse, Iron Maiden, Eagle Eye Cherry und dem deutschen Superstar Wolfgang Petry. Sobald die CDs offiziell in den Handel kommen, liefert Amazon.de sie an die Vorbesteller aus. "Mit der Vorbestellung haben wir einen weiteren Service ermöglicht, der unseren Kunden das Einkaufen noch ein ganzes Stück schöner macht", sagt Thorsten Reuber, General Manager Musik, DVD & Video bei Amazon.de. "Außerdem wollen wir echte Fans in Zukunft zusätzlich belohnen, indem sie bei uns noch mehr Geld sparen können, wenn sie Alben vorbestellen", so Reuber weiter. ots Originaltext: Amazon.de Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Frank Stüdemann Amazon.de PR- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon (0811) 882-530/Fax (0811) 882 333, E-Mail: franks@amazon.de Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: