Amazon.de

Amazon.de übertrifft Weihnachtsgeschäft schon zum Jahresstart
Online-Retailer schließt erstes Quartal 2000 mit einem Umsatz von 55,9 Millionen Mark ab

München (ots) - Amazon.de hat gleich zum Jahresstart die sehr guten Ergebnisse aus dem letztjährigen Weihnachtsgeschäft übertroffen. Mit einem Umsatz von 55,9 Millionen Mark schloss der Online-Retailer das erste Quartal 2000 über dem vierten Quartal von 1999 ab, das einen Umsatz von 51,4 Millionen Mark auswies. Gegenüber dem ersten Quartal 1999 mit 17,8 Millionen Mark bedeutet der aktuelle Umsatz eine Steigerung von 214 Prozent. "Erfahrungsgemäß erlebt der Handel jeweils im vierten Quartal sein weitaus stärkstes Geschäft", erläutert Philipp Humm, Geschäftsführer von Amazon.de. "Deshalb ist unser Umsatz heute ein deutliches Zeichen für ein weiteres starkes Wachstum in diesem Jahr. Wir sind erfreut, dass so viele Menschen bei Amazon.de eingekauft haben." Deutlich über 1,1 Millionen Kunden werden auf der Amazon.de-Homepage mittlerweile begrüßt, was gegenüber dem Vergleichsquartal 1999 mit 345.000 Kunden einer Steigerung von 228 Prozent entspricht und Amazon.de zum führenden Online-Händler für die Bereiche Buch, CD sowie DVD und Video macht. Die Gründe für den rasanten Anstieg sieht Amazon.de-Geschäftsführer Philipp Humm nach wie vor in der umfassenden Produktauswahl, der Lieferzuverlässigkeit und der Sicherheit des elektronischen Einkaufs bei Amazon.de, die dem Unternehmen jüngst von der renommierten Stiftung Warentest bescheinigt wurde. "Die Kundenzufriedenheit, das positive Einkaufserlebnis bei Amazon ist und bleibt oberste Priorität für unsere Arbeit", so Philipp Humm weiter. "Unsere Erfahrung zeigt, dass der Kunde auch im E-Commerce nach Qualität und Service entscheidet". "Amazon.de zeigte im ersten Quartal 2000 beeindruckende Fortschritte im Hinblick auf unsere Schlüsselziele: Kundenwachstum, Produkt- und Serviceexpansion, operative Stärke, globale Ausrichtung und die Entwicklung Richtung Rentabilität", sagt Diego Piacentini, Amazon.com Senior Vice President und General Manager International. ots Originaltext: Amazon.de Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Amazon.de, PR- und Öffentlichkeitsarbeit Dr. André Schirmer Telefon (0811) 882-329 / Fax (0811) 882-333 E-Mail: presse@amazon.de Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: