Amazon.de

Amazon.de begrüßt den millionsten Kunden
Online-Retailer schließt viertes Quartal 99 mit einem Umsatz von 51,3 Millionen ab

    Frankfurt (ots) - Amazon.de hat den millionsten Online-Kunden
begrüßt. Das gab Philipp Humm, Geschäftsführer des Hallbergmooser
Unternehmens heute im Rahmen einer Pressekonferenz in der Frankfurter
Börse bekannt. Den Umsatz des Unternehmens bezifferte Humm für das
abgeschlossene vierte Quartal 1999 mit 51,3 Millionen Mark netto, was
im Vergleich zum vierten Quartal 1998 einer Steigerung von 440%
entspricht.
    
    Das Amazon-Vertriebszentrum Bad Hersfeld lieferte im vierten
Quartal 1999 1,1 Millionen Bücher und CDs aus. Im Vergleichszeitraum
viertes Quartal 1998 waren dies nach Angaben von Uwe Clausen,
Geschäftsführer der Amazon Logistik GmbH noch 170.000 Auslieferungen
gewesen.
    
    Die Mitarbeiterzahl von Amazon stieg in Deutschland von 68 am Ende
1998 auf 452 zum Ende 1999. Aktuell sind 493 Mitarbeiter für Amazon
in Deutschland tätig, davon rund 300 im Vertriebszentrum der Amazon
Logistik GmbH in Bad Hersfeld.
    
    Auf die Frage nach den geschäftlichen Perspektiven für Amazon.de
wies Geschäftsführer Philipp Humm auf Untersuchungen der
Unternehmensgruppe Roland Berger hin, die eine Steigerung des
deutschen E-Commerce-Marktes auf 27,8 Milliarden in 2001
prognostizieren. Gleichzeitig sei Amazon.de die einzige
Online-Retail-Adresse unter den zehn bestbesuchten Websites in
Deutschland.
    
ots Originaltext: Amazon.de GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Amazon.de PR und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Andre Schirmer
    
Telefon 0811 / 882 329

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: