Intertainment AG

ots Ad hoc-Service: Intertainment AG Erfolgreiches Kinodebüt und neuer Filmvertrag

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - Erfolgreiches Kinodebüt und neuer Filmvertrag Nach dem Nummer Eins US- Filmstart von The Whole Nine Yards mit Bruce Willis (Produzent Franchise Pictures) erwartet die Intertainment AG, dass die Action-Komödie auch in den europäischen Territorien, an denen sie die Rechte hält, äußerst erfolgreich anlaufen wird und damit das Ergebnis der AG im laufenden Geschäftsjahr positiv beeinflusst. Intertainment hält neben den Kinorechten auch alle weiteren Rechte an diesem Film, wie Video, TV und Internet. The Whole Nine Yards startete am vergangenen Presidents Weekend in den USA und war dabei prompt der erfolgreichste Film vor dem ebenfalls neu gestarteten Film Hanging Up mit Meg Ryan. Nach den jetzt vorliegenden Zahlen hat der Film bereits am ersten Wochenende 16,1 Millionen US-Dollar im Kino eingespielt. Hauptdarsteller in The Whole Nine Yards ist Bruce Willis, der zuletzt in The Sixth Sense und Armageddon vor der Kamera stand. Zudem spielt neben Matthew Perry auch Michael Clarke Duncan mit, der jetzt für seine Rolle in The Green Mile für den Oscar nominiert wurde. The Whole Nine Yards ist nach Aussage des Fachblattes Daily Variety "der erste in einer Reihe hochwertiger Kinofilme, die das US-Unternehmen Franchise Pictures produziert und von dem US-Studio Warner Brothers in den USA vertrieben wird." Die gesamteuropäischen Lizenzrechte an dieser Filmstaffel hält Intertainment. Die nächsten bevorstehenden Kinostarts sind Battlefield Earth mit John Travolta, Art Of War mit Wesley Snipes, Get Carter mit Sylvester Stallone und The Pledge mit Jack Nicholson. Lizenzvertrag für Caveman's Valentine Intertainment hat zudem einen Vertrag mit Jersey Film abgeschlossen und sich die gesamteuropäischen Lizenzrechte für den Film Caveman's Valentine gesichert. Dieser wird zur Zeit mit Samuel L. Jackson (Pulp Fiction) in der Hauptrolle gedreht. Die erste Kooperation mit Intertainment und Jersey Film erfolgte bereits in der Produktion von The Big Kahuna mit Kevin Spacey, der für American Beauty mit einem Oskar nominiert ist. Jersey Film, die sich unter anderem für den Film "Der Rosenkrieg" mit Michael Douglas verantwortlich zeichnen, ist die Produktionsgesellschaft des erfolgreichen Schauspielers und Produzenten Danny DeVito. Ende der Mitteilung Pressekontakt: Intertainment AG Claudia Wilmans Widenmayerstrasse 49 80538 München Tel.: 0 89 / 21 69 9-0 Fax: 0 89 / 21 69 9-11 e-mail: cwilmans@intertainment.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: Intertainment AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: