Messegesellschaft Bauen & Wohnen mbH

Bauen & Wohnen hilft bei Haus-Aufgaben
Messe ergründet ab dem 20. März alle Fragen rund um den Bau

Münster/Bremen (ots) - Das Motto ist Programm: vom 20. bis 22. März 2015 stellen sich die Aussteller der Bauen & Wohnen wieder dem Informationsinteresse der Besucher rund um Neubau, Ausbau und Sanierung. Um 10 Uhr öffnen sich die Tore des MCC Halle Münsterland, am Freitag für vier Stunden kostenfrei.

"Wir haben wieder ein umfangreiches Ausstellungsfeld sowie ein informatives Rahmenprogramm zusammengestellt, das keine Fragen offen lässt", beschreibt Dietrich Rengstorf, Geschäftsführer der Messegesellschaft, die 19. Ausgabe der Bauen & Wohnen. "Mit der Aktion 'Made in Münsterland' haben wir in diesem Jahr speziell junge Unternehmen eingeladen, sich erstmals auf einer Messe zu präsentieren", erläutert er.

Los geht es mit der Eröffnung am 20. März um 10:30 Uhr, wozu Münsters Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson und der neue Präsident der Handwerkskammer Münster, Hans Hund, als Gastredner begrüßt werden. Der Eintritt ist an diesem Freitag von 10 bis 14 Uhr frei.

Am Samstag, 21. März, dem Tag des privaten Bauherrn, lockt die Sonderaktion 'Wir zeichnen Ihr Traumhaus' in die Messehalle Mitte. Hier können sich Interessierte am Stand von plan B architecture ihren Traum gratis zeichnen lassen. Auch die kostenfreien Fachvorträge in zwei Vortragssälen klären an diesem Tag Fragen des privaten Bau- und Ausbau-Bedarfs. Wer schon Pläne oder Grundrisse mitbringt, erhält konkrete Angebote und profitiert von günstigen Messepreisen.

Passend zum Frühlingsanfang bekommt auch das Thema Gartengestaltung und -ausbau in diesem Jahr mehr Gewicht. Bauen, Renovieren, Wohnen, Energiesparen - die generellen Schwerpunkte der Bauen & Wohnen sind die großen Themen des Handwerks und häufig mit Nachwuchssorgen verbunden: Die Bauen & Wohnen Ausbildungsoffensive versucht dem Fachkräftemangel in vielen Gewerken entgegen zu treten. Potenzielle Azubis und Weiterbildungswillige sind herzlich eingeladen sich zu informieren.

Für die Kleinen steht mit dem Kinderland wieder eine Betreuungsmöglichkeit zur Verfügung, so dass Eltern sorgenfrei die Messe erkunden, in Ruhe Gespräche führen oder konzentriert den Vorträgen lauschen können.

Alle Informationen gibt es unter www.bau-messen.de.

In Kürze: 
19. Messe Bauen & Wohnen, 20.-22.03.2015, 
Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, 
Albersloher Weg 32, 48155 Münster 
Öffnungszeiten: 
Fr.-So. von 10:00 bis 18:00 Uhr 
Eintrittspreise: 
Erwachsene 8,- Euro 
Ermäßigt 5,- Euro. (Behinderte, Arbeitslose, Rentner, und Schüler mit
gültigem Ausweis) 
Kinder unter 12 Jahren haben in Begleitung Erwachsener freien 
Eintritt. 

Pressekontakt:

Messegesellschaft Bauen & Wohnen Bremen mbH
Martina Schwarz
Schwachhauser Heerstraße 57
28211 Bremen
Tel.: 0421 985629-47
Fax: 0421 985629-55
presse@bau-messen.de
www.bau-messen.de



Weitere Meldungen: Messegesellschaft Bauen & Wohnen mbH

Das könnte Sie auch interessieren: