Fuzhou Rockchip Electronics Co., Ltd

Rockchip-RK3288-phyCORE(R)-Modul für Industriesegment jetzt auf dem Markt

Mainz, Deutschland (ots/PRNewswire) - Für Industrieanwendungen geeignet und äußerst stabil

phyCORE®-RK3288 ist das weltweit erste Core-Modul fürs Industriesegment und baut auf dem RK3288 Prozessor von Rockchip auf. Es ist aktuell zudem das weltweit erste Modell, das das Linux Betriebssystem unterstützt. Es ist äußert stabil und kann für eine breite Palette von Industrieanwendungen eingesetzt werden.

- Anwendung

Das phyCORE®-RK3288 eignet sich für den Einsatz in Multimedia-Anwendungen und Anwendungen mit geringem Stromverbrauch und intensiver Nutzung, wie z. B. POS-Terminals, digitale Beschilderung, Spielekonsolen, Auto-Multimedia, tragbare Terminals und Industrie-Tablets.

- Vier wichtige technologische Vorteile

1. Aufbauend auf RK3288 mit einem Cortex-A17-Prozessor mit Quad-Core-CPU und 1,8 GHz, bietet das Modul eine starke Grafikbeschleunigungs- und Videocodec-Leistung

- Cortex-A17-Prozessor mit Quad-Core-CPU und bis zu 1,8-GHz-Taktung 
  bietet eine verbesserte Datenverarbeitungsleistung und einen 
  geringen Stromverbrauch 
- Integrierte Mali-T764 GPU mit 16 Shadern, 2D/3D-Effekte der 
  Spielekonsoleklasse 
- Unterstütz direkt in der Hardware (VPU) den H.265 Codec bis zu 
  einer 4k-Auflösung und bietet einen Bild-Verbesserungs-Prozessor 
  (image enhancement processor, IEP), wodurch ein perfektes 
  HD-Video-Erlebnis ermöglicht wird  

2. Eignet sich für den Einsatz einem großen Industrie-Betriebstemperaturbereich, integriert multifunktionale Geräte und hat ein vereinfachtes Backplane-Design

- Für den Betrieb in einem großen Temperaturbereich von -40 °C bis 
  +85 °C geeignet 
- DDR3-RAM bis maximal 4GB, 32GB eMMC, optionales Schutz-System über 
  EEPROM und NORFLASH 
- Integrierter stabiler PMIC und Ethernet-PHY, vereinfachtes 
  Backplane-Schaltungsdesign  

3. Bietet uneingeschränkte Unterstützung von Signalprozessoren, ist mit hochleistungsfähigem Interface ausgestattet und das branchenweit kleinste Gehäusegerät

- 240-Kontakte-Speichermodul unterstützt Dual-Gigabit-Ethernet-Ports,
  Kamera-, LCD- und 4K-HDMI2.0-Schnittstellen 
- Mit Abmessungen von nur 45 mm x 42 mm bietet das kleine 
  Gehäusegerät maximale Design-Flexibilität 
- Samtac-Schnittstellen mit herausragender Vibrationsfestigkeit und 
  IP-Funktionen  

4. Design-Ressourcen auf produktionsreifem Niveau zur Verbesserung der Entwicklungseffizienz

- Das weltweit erste industrielle Core-Modul mit Linux-Unterstützung,
  welches BSP-Unterstützung auf Produktionsniveau bietet 
- Referenz-Schaltungsdesign auf FCC-/CE-Produktionsniveau 
- Lokale Teams zur technischen Unterstützung 
- Entwickler können ein vielseitiges Portfolio schnell, mit geringem 
  Kostenaufwand und geringem Risiko umsetzen  
Alpha-Phasen-Development-Kits sind im 3. Vj. 2016 verfügbar
Größere 
Mengen sind im 4. Vj. 2016 verfügbar
Ihre Anfragen oder Bestellungen 
richten Sie bitte an:
sharon.tan@rock-chips.com  

Pressekontakt:

Sharon Tan
Telefon: +86-591-8399-1906x 8198
E-Mail: sharon.tan@rock-chips.com
Original-Content von: Fuzhou Rockchip Electronics Co., Ltd, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: