Koelnmesse GmbH

digital marketing exposition & conference am 23. und 24.09.2009 / dmexco: Schon mehr als 130 Aussteller
Aufplanung der Messehallen hat bereits begonnen - Early Bird endet am 28. Februar

Köln (ots) - Die neue Messe für Digitales Marketing, die erstmals am 23. und 24. September 2009 in Köln ihre Tore öffnet, verzeichnet bereits acht Monate vor ihrer Premiere Anmeldungen von über 130 Ausstellern - darunter nahezu alle bedeutende Unternehmen der Branche.

Die dmexco - digital marketing exposition & conference wird die komplette Wertschöpfungskette des digitalen Marketings abbilden. Das garantiert schon jetzt die Ausstellervielfalt aus den Bereichen Display-Advertising, Search-, Performance-, Affiliate, Email- und Mobile-Marketing sowie eCommerce und Agenturen. "Die positive Resonanz auf die dmexco sowie der hohe Stand der Anmeldungen zu einem solch frühen Zeitpunkt bestätigen uns in unserer Arbeit", sagt Frank Schneider, Director Marketing, Sales & Operations der dmexco. "Im Fokus der Messe steht jedoch, der Online-Branche eine qualitativ hochwertige Business-Plattform am Messe- und Medienstandort Köln zu bieten und nicht nur eine möglichst hohe Anzahl von Ausstellern zu erreichen. Die Bedeutung von Geschäftsanbahnung und -abschluss steht für uns im Fokus der Zielgruppenansprache".

Zu den internationalen Ausstellern, die ihr Kommen bereits fest zugesagt haben, gehören Unternehmen unter anderem aus England oder Frankreich, aber auch aus Ländern wie Israel. Der internationale Anspruch der dmexco spiegelt sich auch in ersten internationalen Medienpartnern wider: Neben New Media Age, Großbritanniens führendem Fachmedium für Interaktives Marketing, wird die neue Kongressmesse schon bald einen weiteren Partner aus Asien an ihrer Seite haben.

Aufgrund der hohen Nachfrage hat das Team um Frank Schneider, Christian Muche und Kai Schmude bereits mit der Aufplanung der Hallen sowie der Programmplanung der Conference inklusive der Seminars begonnen. Interessierte Aussteller können noch bis Ende Februar auf das Early Bird Angebot der dmexco zugreifen sowie sich im Rahmen der Conference für eines der exklusiven Seminars bewerben. Anmeldeunterlagen und weitere Informationen stehen unter www.dmexco.de zum Download bereit.

Die dmexco - digital marketing exposition & conference öffnet erstmals am 23. und 24. September 2009 auf dem neuen Nordgelände der Koelnmesse (Halle 8) ihre Tore. Unter dem Motto "Create Effects" stellt die dmexco 2009 die Conference in den Fokus von "Creativity", "Effectiveness" und "Effizienz". Diese Leitthemen werden sich in nahezu allen Formaten der Conference widerspiegeln mit dem Ziel, die Vorteile der digitalen Kreativität und Effizienz in der Marketing- und Mediabranche endgültig zu etablieren. Das Board of Directors der Kongressmesse bilden Frank Schneider (Marketing, Sales & Opera-tions), Christian Muche (Business Development, Strategy & International) und Kai Schmude (Finance & Administration).

Der dmexco-Veranstalter

Die in unterschiedlichem Turnus regelmäßig in Köln und weltweit durchgeführten mehr als 70 Veranstaltungen der Koelnmesse-Gruppe führen das Angebot von rund 45.000 ausstellenden Unternehmen aus über 120 Ländern mit der Nachfrage von rund 2,3 Millionen Besuchern aus fast 220 Staaten zusammen. Diese Veranstaltungen stellen für 25 Branchen die Welt-Leitmessen dar. Das Kölner Messegelände ist das viertgrößte der Welt und nach umfassender Neugestaltung heute eines der attraktivsten Messeareale Europas. Und mit der dmexco, dem RADIO DAY, dem medienforum.nrw, der gamescom sowie den World Cyber Games ist Köln schon heute ein starker Messeplatz für Marketing , Medien, IT und Entertainment.

Aktuelle News der dmexco erhalten Sie unter www.twitter.com/dmexco sowie auf www.dmexco.de bzw. www.dmexco.com .

Ihr Kontakt bei Rückfragen:

Christian Faltin
cocodibu GmbH
Telefon
+49 89 46 133 46 14
Telefax
+49 89 46 133 46 29
E- Mail
c.faltin@dmexco.de

Karsten Deicke
Telefon
+49 221 821-2313
Telefax
+49 221 821-2105
E- Mail
k.deicke@koelnmesse.de

Original-Content von: Koelnmesse GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Koelnmesse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: