IDG PC-WELT

CD-Rohlinge im PC-WELT-Test: Qualität braucht keinen großen Namen / Tevion CD-R 80 ist Testsieger
Sony CDQ-74N1 Schlusslicht

    München (ots) - Billigheimer oder Markenscheiben: Einige CD-Rohlinge bestechen durch den Preis, andere durch den renommierten Firmennamen. Die PC-WELT hat in ihrer neuen Ausgabe (Nr. 11/ 2001, EVT: 8.10.) eine Auswahl an CD-Rohlingen getestet.

    Fazit: Qualität braucht keinen großen Namen. So belegt der Rohling Tevion CD-R80 den ersten Platz (700 MB, Stückpreis rund 1 Mark bei Aldi). Die PC-WELT-Tester bewerten ihn als "konstant gut" und heben seine geringe Fehlerquote im Test hervor. Auf dem zweiten Rang landet der CD-Rohling CD-R74 von TDK (650 MB, rund 2,25 Mark) mit dem Testurteil "solide Qualität".

    Abgeschlagen auf dem letzten Platz im Testfeld findet sich die CDQ-74N1 von Sony (650 MB, ca. 2 Mark). Der CD-Rohling erwies sich als fehleranfällig und erhielt die Bewertung "instabil". Ebenfalls laut PC-WELT "nicht zu empfehlen" ist die CD-R74 von Best Media (650 MB, rund 0,80 Mark). Auch bei diesem Produkt war die Fehlerrate im Test besonders hoch.

    Ausschlaggebend für das Testergebnis ist das Verhalten der Scheibe im täglichen Gebrauch. Aufgrund der Vielzahl verschiedener Produkte bei den CD-Rohlingen nimmt die PC-WELT ab sofort monatlich eine Auswahl unter die Lupe.


ots Originaltext: PC-WELT
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen der Redaktionen:

Renate Regnet-Seebode,
Leitung Hardware & Testcenter
Tel.: 089/ 360 86-222
redaktion@pcwelt.de
www.pcwelt.de

Original-Content von: IDG PC-WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG PC-WELT

Das könnte Sie auch interessieren: