IDG PC-WELT

RAM-Speicherpreise fallen auf neues Rekordtief

    München (ots) - Die Preise für RAM-Speicher haben ein neues
Rekordtief erreicht: 128 MB PC-133-SDRAM gibt es ab 50 Mark. Das
berichtet die Zeitschrift PC-WELT (Nr. 8/2001, EVT: 2. Juli) nach
Redaktionsrecherchen. Demnach ist auch DDR-RAM günstig wie nie, für
128 MB PC-266-DDR-SDRAM werden 90 Mark fällig. Bei diesem Preisniveau
heißt es zugreifen, so die PC-WELT, denn mit einem weiteren
Preisverfall sei derzeit nicht zu rechnen. Unverhältnismäßig teuer
bleibe nur Rambus-Speicher: 128 MB PC-800-RDRAM kosten etwa 300 Mark.
    
    
ots Originaltext: PC-WELT
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen der Redaktionen:
Michael Schmelzle, Redaktion PC-WELT
Tel. 089/ 360 86-774,
mschmelzle@pcwelt.de
www.pcwelt.de

Original-Content von: IDG PC-WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG PC-WELT

Das könnte Sie auch interessieren: