IDG PC-WELT

PC-WELT warnt vor sehr gefährlichen neuen Viren: Jennifer Lopez und Affen im Bikini greifen an

    München (ots) - Die Zeitschrift PC-WELT (Nr. 8/2001, EVT: 2. Juli)
warnt vor zwei neuen, sehr gefährlichen Viren, die es auf Windows-PCs
abgesehen haben:
    
    Jennifer Lopez-Fans dürfen sich nicht täuschen lassen vom Virus
VBS/Lopez.A@mm. Er verbreitet sich wie der I-love-you-Virus im
vergangenen Jahr über Windows-Rechner. Sein Betreff lautet "Where are
you?", der Mailtext "This is my pic in the beach!".
    
    Wenn der Anhang "Jenniferlopez_naked.JPG.VBS" geöffnet wird,
verschickt sich der Wurm an Adressen aus dem Outlook-Adressbuch und
setzt den gefährlichen Win32/CIH-Virus frei, der Dateien auf dem PC
überschreibt.
    
    Darüber hinaus wildern derzeit auch sehr aggressive Affen auf
Computern mit Windows-System. Der Virus Win32/MsWorld@mm verbreitet
sich über ein E-Mail mit dem Betreff "Miss World". Der Name des nach
PC-WELT-Angaben höchst gefährlichen EXE-Anhangs von 130 KB kann
variieren. Wenn die Datei geöffnet wird, verschickt sich der Wurm an
50 Outlook-Adressen, zeigt beispielsweise das Bild eines Affen im
Bikini an und verändert die Datei AUTOEXEC.BAT so, dass beim nächsten
Neustart alle Laufwerke formatiert werden.
    
ots Originaltext: PC-WELT
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen der Redaktionen:
Thorsten Eggeling,
Redaktion PC-WELT
Tel. 089/ 360 86-589, te@pcwelt.de
www.pcwelt.de

Original-Content von: IDG PC-WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG PC-WELT

Das könnte Sie auch interessieren: