Friedensmal Wendepunkt e. V.

Frieden kommt an

Bensheim (ots) - Am Jerusalem Friedensmal im südhessischen Bensheim findet am Sonntag den 18. Mai um 12 Uhr ein erstmaliges Begegnungstreffen mit einer Jüdischen Gemeinde aus Karlsruhe statt. Das Friedensmal ist ein Denkmal, das der Würde und Freiheit des Menschen gewidmet ist und auf die jüdische Wurzel der Europäischen Kultur aufmerksam macht. Der Architekt wird die Besucher durch die Symbolik des Friedensmals führen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit ihrem Dabeisein ein Zeichen des Friedens zu setzen. Eine Wegbeschreibung und mehr Informationen zum Projekt sind auf der Website www.friedensmal.de zu finden.

Pressekontakt:

Thomas Zieringer
E-Mail (vorrangig): post@friedensmal.de
Tel. 06251 860 91 77
Handy: 0151 4160 3140

Original-Content von: Friedensmal Wendepunkt e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Friedensmal Wendepunkt e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: