Tesla Motors Europe

Tesla eröffnet Deutschlands 30. Supercharger-Station in Waldlaubersheim

München (ots/PRNewswire) - Neue Station ermöglicht kostenloses und bequemes Fahren auf der Strecke Köln - Stuttgart bis in die Alpen

Mit der heutigen Eröffnung der 30. Supercharger-Station in Deutschland hat Tesla [http://www.teslamotors.com] sein Schnell-Ladenetzwerk in Europa weiter ausgebaut. Die neue Station steht an der A61 auf dem Euro Rastpark Waldlaubersheim und elektrifiziert die wichtige Route zwischen Köln und Stuttgart. Sie ermöglicht Model S Fahrern, kostenlos zu Geschäftsterminen im Ruhrgebiet sowie ihren Lieblings Urlaubszielen im Südwesten Deutschlands zu reisen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140616/691314 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150326/736107-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150326/736107-b )

"Die Eröffnung der 30. Supercharger-Station ist ein wichtiger Meilenstein für unsere Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz," sagt Philipp Schröder, Tesla Landeschef Deutschland. "Waldlaubersheim ist gleichzeitig auch die 10. Station mit unserem Partner Euro Rastpark. Wir freuen uns, die Zusammenarbeit dadurch weiter auszubauen."

Das grösste Schnell-Ladenetzwerk der Welt

Mit einer einzigartigen Reichweite von bis zu 502 km und einem globalen Schnell-Ladenetzwerk können Tesla Fahrer einfach und bequem lange Strecken reisen. Supercharger sind strategisch an Autohöfen platziert und ermöglichen Model S Kunden das Fahren längerer Strecken mit minimalen Zwischenstopps. Ein Supercharger lädt die Batterien in ca. 20 Minuten zur Hälfte wieder auf.

In Deutschland erstrecken sich Teslas Supercharger bereits von Flensburg bis nach München sowie von Düsseldorf nach Berlin und ermöglichen Model S Besitzern nicht nur durch ganz Deutschland zu fahren, sondern auch weiter bis nach Holland, Dänemark, Österreich und die Schweiz. Das Europäische Netzwerk deckt bereits die wichtigsten Autobahnen vom Norden Norwegens in den Süden Frankreichs und weiter bis nach Spanien, Italien und Slowenien ab.

Tesla hat weltweit bereits mehr als 407 Supercharger-Stationen mit 2.233 Supercharger-Ladeplätzen installiert und damit das grösste und am schnellsten wachsendende Schnell-Ladenetzwerk der Welt aufgebaut. In Europa gibt es mittlerweile 141 Supercharger-Stationen mit 752 Ladeplätzen. Eine Karte des aktuellen Netzwerkes finden Sie unter http://www.teslamotors.com/de_DE/supercharger.

Die neue Supercharger-Ladestation  finden Sie an der A61, Ausfahrt 47
 (Waldlaubersheim):

Euro Rastpark Waldlaubersheim
Auf dem Stein 1
55444 Waldlaubersheim
https://goo.gl/maps/UWEFd

Press contact:  kschira@teslamotors.com
Twitter:  @Tesla_Europe
 

Zukunftsgerichtete Aussagen Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind so genannte zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den derzeitigen Erwartungen des Managements. Aufgrund bestimmter Risiken und Unsicherheiten können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen. Verschiedene wichtige Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen, wie z.B. mögliche Schwierigkeiten bei der Suche nach geeigneten Tesla Service-Center und Supercharger - Standorten, Miet- und Pachtvertragsverhandlungen. Tesla verwahrt sich gegen jegliche Verpflichtung zur Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen.

Über das Model S

Das Model S [http://www.teslamotors.com/de_DE/models] ist die weltweit erste Limousine der Premium-Klasse, die von Grund auf als Elektroauto entwickelt wurde und bietet eine unschlagbare Reichweite verbunden mit einem einzigartigen Fahrerlebnis. Das Model S ist die weltweit am schnellsten beschleunigende viertürige Limousine, die jemals gebaut wurde.

Mit seiner starren Karosseriestruktur, einer Gewichtsverteilung von fast 50/50 und einem bemerkenswert niedrigen Schwerpunkt ermöglicht das Model S Reaktionseigenschaften und Beweglichkeit, die man von den besten Sportwagen der Welt kennt und bietet gleichzeitig die Fahreigenschaften einer Limousine.

Das Model S hat viele Preise und Auszeichnungen erhalten, unter ihnen Motor Trend 2013 Car of the Year [http://www.motortrend.com/oftheyear/car/1301_2013_motor_trend_car_of_the_year_tesla_model_s/?ti=v3] (c), Car and Driver 10 Best 2015 [http://www.caranddriver.com/features/the-10best-cars-of-2015-feature], AUTOMOBILEMagazine 2013 Automobile of the Year [http://www.automobilemag.com/features/awards/1301_2013_automobile_of_the_year_tesla_model_s] , 2013 Yahoo! AUTOS Car of the Year [http://autos.yahoo.com/blogs/motoramic/tesla-model-2013-yahoo-autos-car-165907072.html], TIME's Best Invention of the Year 2012 [http://techland.time.com/2012/11/01/best-inventions-of-the-year-2012/slide/the-tesla-model-s] , die höchste Punktzahl im Consumer Reports [http://news.consumerreports.org/cars/2013/05/consumer-reports-names-its-top-scoring-cars.html] ' die jemals einem Auto verliehen wurde sowie Bestnoten im NHTSA 5-star Safety Rating [http://www.teslamotors.com/about/press/releases/tesla-model-s-achieves-best-safety-rating-any-car-ever-tested] und Euro NCAP 5-Star Safety Rating [http://www.teslamotors.com/de_DE/blog/model-s-achieves-euro-ncap-5star-safety-rating].

Über Tesla Tesla Motors' Ziel ist es, den weltweiten Übergang zu einer nachhaltigen Mobilität zu beschleunigen und mit Hilfe einer vollständigen Modellgeneration die Kosten von Elektroautos weiter zu senken. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen Tesla entwickelt und produziert Elektrofahrzeuge sowie elektrische Antriebskomponenten. Tesla hat bereits mehr als 50.000 Model S an Kunden weltweit ausgeliefert.


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140616/691314



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150326/736107-a



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150326/736107-b
 

Pressekontakt:

Kathrin Schira, Email: kschira@teslamotors.com, Phone
+49-151-161-59991

Original-Content von: Tesla Motors Europe, übermittelt durch news aktuell