dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Alle wichtigen Termine im Blick / Die neue dpa-Jahresvorschau 2011 ist erschienen.

Hamburg (ots) - Zum 1. September 2010 ist die neue dpa-Jahresvorschau erschienen. Mit rund 1.300 wichtigen überregionalen und internationalen Terminen ist die Vorschau ein unverzichtbares Arbeits- und Planungsinstrument für Redaktionen, PR- und Werbeagenturen sowie für Kommunikationsabteilungen von Unternehmen. Sie enthält Termine von September 2010 bis Dezember 2011.

Berücksichtigt werden bedeutende Veranstaltungen und Ereignisse aus den Ressorts Politik, Wirtschaft, Kultur, Vermischtes/Modernes Leben, Wissenschaft und Sport. Dazu zählen internationale Wahlen, wie die Präsidentenwahlen in Uganda und Weißrussland, Bilanzpressekonferenzen und Hauptversammlungen der DAX30-Unternehmen, aber auch Preisverleihungen und Messen, z.B. die Zeitungsmesse IFRA Expo und die Bread & Butter in Berlin. Sportliche Großveranstaltungen wie die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Deutschland, gesellschaftliche Ereignisse wie die Hochzeit von Fürst Albert II. von Monaco und Begebenheiten wie die Totale Mondfinsternis runden das Angebot ab.

Alle Daten sind von dpa-Mitarbeitern sorgfältig recherchiert und geprüft worden. Neben Angaben über Ereignis, Veranstaltungsort und Datum werden auch Zusatzinformationen über die jeweiligen Veranstaltungen und Ausrichter geliefert.

Die dpa-Jahresvorschau erscheint regelmäßig jeweils zum 1. September (Basisausgabe), 1. Dezember (1. Aktualisierung) und 1. März (2. Aktualisierung) des folgenden Jahres. Sie ist erhältlich als Printversion oder als pdf-Datei.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Kirsten Seehusen gern zur Verfügung.

Vertrieb Dossiers und Termine 
Kirsten Seehusen 
Telefon: 040 / 4113 -32521 
Telefax: 040 / 4113 -32539 
E-Mail: dossiers-termine[at]dpa.com 

Pressekontakt:

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Pressesprecher
Justus Demmer
Telefon: 040 / 4113 -32510
E-Mail: demmer.justus[at]dpa.com

Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: