dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Rückblende»-Preis für dpa-Fotograf Arno Burgi

«Rückblende»-Preis für dpa-Fotograf Arno Burgi
Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP, r) steht am Donnerstag (29.10.2009) nach seiner Rede anlässlich der Amtsübergabe im Weltsaal des Auswärtigen Amtes in Berlin vor applaudierenden Gästen und Mitarbeitern. Vorne Mitte der ehemalige Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD). Foto: Arno Burgi dpa/lbn +++(c) dpa - Bildfunk - ...
Hamburg (ots) - Der Berliner dpa-Fotograf Arno Burgi hat den "Rückblende"-Wettbewerb 2009 gewonnen. Das mit 7000 Euro prämierte Siegerfoto Burgis zeigt Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP), wie er bei seiner Amtsübernahme im Auswärtigen Amt mit emporgerecktem Kinn den Applaus der Gäste und Mitarbeiter entgegennimmt. Burgi hat angekündigt, sein Preisgeld an die SOS-Kinderdörfer zu spenden. Zweiter Preisträger ist der freischaffende Karikaturist Mathias Hühn.    Nach Angaben der Landesvertretung Rheinland-Pfalz gab es bei der 26. Auflage des Preises mit 235 Fotografen und 57 Karikaturisten so viele Bewerber wie nie. Die Landesvertretung verleiht den renommiertesten deutschen Preis für politische Fotografie und Karikatur alljährlich gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger. Die Teilnehmer-Beiträge werden in einer Ausstellung sowie im Internet zu sehen sein. Arno Burgi wurde 1963 in Duisburg geboren. Ausbildungen zum Bergmechaniker auf einer heute nicht mehr existierenden Zeche und zum KFZ-Mechaniker folgten verschiedene Jobs. Burgi zog mit seiner Frau, einer Lehrerin, und den beiden Kindern nach Sao Paulo. Dort kaufte er 2005 seine erste Digitalkamera und fotografierte neben den eigenen Kindern das Leben in Brasilien. Seit 2009 ist Arno Burgi festangestellter Fotograf bei dpa-Zentralbild. Es ist das zweite Jahr in Folge, dass ein Fotograf der dpa den "Rückblende"-Preis gewinnt, 2008 war Boris Roessler erfolgreich. Internet: www.rueckblende.rlp.de Pressekontakt: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH Pressesprecher Justus Demmer Telefon: 040 / 4113 - 32510 demmer.justus[at]dpa.com Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: