dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wissen von Profis für Profis - dpa bietet Weiterbildungskurse für Journalisten

    Hamburg (ots) - Die Deutsche Presse-Agentur dpa bietet erstmals ein eigenständiges Programm zur Weiterbildung für Journalisten an. Um die wachsenden Herausforderungen im Redaktionsalltag zu meistern, hat die dpa in den vergangenen Jahren erfolgreich ein  Coaching-Konzept für ihre eigenen Redakteurinnen und Redakteure entwickelt. Die Erfahrung und Expertise aus den dort angebotenen, bislang ausschließlich internen Veranstaltungen steht zukünftig auch anderen Journalisten zur Verfügung.

    "Die dpa steht für journalistische Qualität. Schnelle, zuverlässige Produkte für alle Mediengattungen und spezielle Angebote auf einem sich rasch entwickelnden Markt basieren auf der Kompetenz der dpa-Mitarbeiter", sagt dpa-Chefredakteur Wilm Herlyn. "Handwerkliche Leistung ist da ebenso selbstverständlich wie spezielles Fachwissen. Um diese Fertigkeiten geht es auch in den dpa-Seminaren."

    Die ersten sechs Seminare bietet dpa im Mai und Juni 2009 an. Dabei stehen die Themen multimediales Denken, Schreiben für Kinder, Computer Assisted Reporting, Infografik, Medienrecht und Suchmaschinen-Optimierung im Mittelpunkt. Nähere Informationen zu den Seminaren sind unter www.dpa.com zu finden.

    "Hier bieten Profis Weiterbildung für Journalisten, die den medialen Herausforderungen von heute und morgen offen und gestärkt begegnen wollen", sagt Gerd Roth, als Leiter Coaching und Weiterbildung bei dpa auch für neuen, externen Angebote verantwortlich. "Neben dem fest terminierten Seminarangebot an verschiedenen dpa-Standorten gibt es auch umfassende Möglichkeiten für Seminare direkt bei möglichen Interessenten", sagt Roth.

    Für Rückfragen zum Seminarangebot: Gerd Roth 030-2852 31321 roth.gerd[at]dpa.com

Pressekontakt:
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Pressesprecher
Justus Demmer
Telefon: 040 / 4113 -  32510
demmer.justus[at]dpa.com

Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: