dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

dpa analysiert Online-Nutzung von Nachrichten mit Hilfe von Attributor

    Hamburg (ots) - Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH verbessert ihre für die Internet-Nutzung vorgesehenen Angebote künftig mit Hilfe des Online-Monitoring-Dienstleisters Attributor Corporation (Redwood City, Kalifornien). Damit trägt die größte deutsche Nachrichtenagentur der immer weiter steigenden Bedeutung der Online-Verwertung von journalistischen Inhalten Rechnung und weitet den Service für ihre Kunden aus. "Mit Hilfe der Auswertungs-Werkzeuge von Attributor erfahren wir zum einen, welche dpa-Inhalte besonders erfolgsträchtig sind. Zum anderen können wir sicher stellen, dass eine vertragswidrige Nutzung von dpa-Inhalten schnell bemerkt wird. So sichern wir die Rechte unserer zahlenden Kunden und können ihnen mit präzisen Auswertungsdaten die Konzeption ihrer Angebote im Internet erleichtern", sagte der Vorsitzende der dpa-Geschäftsführung, Malte von Trotha.

    Über die Attributor-Plattform ist es möglich, eine beliebige Anzahl von Web-Seiten zu beobachten. Dabei werden deren Inhalte mit jenen der Dienste der dpa verglichen und Übereinstimmungen registriert. Damit professionalisiert die dpa die Auswertung ihres online verwendeten Materials nachhaltig: "Die Frage, ob wir Themen in der richtigen Länge, mit den richtigen Schwerpunkten und zum richtigen Zeitpunkt anbieten, können wir künftig auch für das Internet sehr präzise beantworten. So können wir unsere redaktionellen Kräfte besser bündeln," sagte dpa-Chefredakteur Wilm Herlyn. Auswertungen mit Blick auf bestehende Lizenz- und Nutzungsvereinbarungen erlauben es darüber hinaus, mögliche neue Kunden zu identifizieren.

    "Wir sind froh, die dpa jetzt zu unserem Kundenkreis zählen zu können - die Agentur ist unter den international engagierten Anbietern von digitalen Inhalten ein Schwergewicht. Unsere Zusammenarbeit wird dazu beitragen, diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben," sagte Jim Brock, Geschäftsführer von Attributor. "Die Unterstützung von Fremdsprachen ist für uns ein signifikanter Fortschritt im Bemühen, Content-Lieferanten jeder Art ein möglichst breitgefächertes Angebot offerieren zu können".

    --------- Über dpa: dpa ist der größte unabhängige Nachrichten- und Informationsdienstleister in Deutschland.  Die Agentur ist im gemeinsamen Besitz der deutschen Medien und beschäftigt in der Unternehmensgruppe rund 1100 Mitarbeiter. Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH hat im Geschäftsjahr 2007 bei einem Umsatz von rund 93,8 Mio. Euro einen Jahresüberschuss von rund 4,4  Mio. Euro erzielt. dpa produziert rund um die Uhr neben ihren weltweit verbreiteten Textdiensten in Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch auch Bild-, Grafik- und Audio-Nachrichtendienste. Ergänzt wird das Portfolio unter anderem durch multimediale und mobile Angebote sowie redaktionelle und technologische Dienstleistungen.

    Über Attributor: Attributor ist ein privates Technologie-Unternehmen, das den Anbietern von Online-Inhalten aller Medientypen die transparente und verlässliche Beboachtung ihres Materials im Internet erlaubt. Die Attributor - Plattform ermöglicht es ihren Nutzern, eigenen Inhalte im Internet zu erkennen, die Nutzung zu analysieren und vom direkten Abgleich mit Lizenz- und Vertragsvereinbarungen zu profitieren. Die Attributor-Zentrale ist im kaliformnischen Redwood City angesiedelt. Mehr Informationen hält die Website des Unternehmens bereit: http://www.attributor.com

Pressekontakt:
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Pressesprecher
Justus Demmer
Telefon: 040 / 41133 -  2510
demmer.justus[at]dpa.com

Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: