dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

dpa bietet interaktiven Multimedia-Service

Hamburg (ots) - Rechtzeitig vor Beginn der Formel-1-Saison 2000 (Großer Preis von Australien am 12. März) startet die Deutsche Presse-Agentur (dpa) einen neuen interaktiven Service für Online-Anbieter. Aktuelle Informationen über Termine, Teams und Strecken sind darin ebenso zu finden wie ein ausführlicher Ergebnisdienst an jedem Renntag. Wie schnell und in welchem Gang kann beim Eröffnungsrennen am 12. März in den Kurven des Albert Parks von Melbourne gefahren werden? Wo liegen die Tücken der Strecke beim Großen Preis von Brasilien 14 Tage später? Welches Team hatte die meisten Pole-Positions? Wann gewann "Schumi" seinen ersten Grand Prix? - Das sind nur einige der vielen Fragen rund um die Formel 1, die per Mausklick auf animierten Grafiken in sogenannter Flash-Technologie sekundenschnell beantwortet werden. "Uns kam es darauf an, Dynamik statt Statik zu präsentieren", betont Multimedia-Spezialist Kalle Tewes, der das neue Produkt entworfen hat. "Alles ist in Bewegung - lebendig, wie die Formel 1, ein bunter Mix von Bildern und Informationen." Als besondere Option ist ein interaktives Gewinnspiel eingebaut, mit dem die Anbieter ihren Formel-1-Fans den Besuch auf den Internet-Seiten zusätzlich attraktiv machen können. Wer sich für den Formel-1-Service interessiert, kann ihn per E-Mail erhalten. Weitere Informationen gibt Kirsten Kurze, Telefon (040) 4113-2521, E-Mail: Kurze@hbg.dpa.de ots Originaltext: dpa Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartner: Wolfgang Duveneck dpa Presse und Kommunikation Tel. (040) 4113-2510 E-Mail: Duveneck@hbg.dpa.de Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: