dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

dpa-Nachrichten auf allen Weltmeeren

Hamburg (ots) - Deutsche Weltreisende müssen künftig nicht mehr auf die Nachrichtenqualität verzichten, die sie aus ihren Heimatmedien gewohnt sind - jedenfalls dann nicht, wenn sie mit der neuen "Europa" fahren. Das Flaggschiff von Hapag-Lloyd, das gerade an der Datumsgrenze die doppelte Millenniums-Feier erlebte, hat ein neues Informationssystem mit dpa-Nachrichten an Bord. Zum Luxus jeder Suite gehört die schnelle und präzise Information, für die der Name dpa steht. Übermittelt werden Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und dem Bereich Vermischtes/Kultur. Der Nachrichtenbestand wird mehrmals täglich aktualisiert und in die Monitore aller Suiten überspielt. Tony Böhmer, Geschäftsführer von Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten: "Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit der Deutschen Presse-Agentur dieses anspruchsvolle Projekt realisieren konnten." dpa-Marketingchef Michael Segbers ergänzt: "Wir wissen um den besonderen Nachrichtenhunger Fernreisender und sind stolz darauf, unsere Kompetenz auch auf den Weltmeeren beweisen zu können." ots Originaltext: dpa Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Wolfgang Duveneck Tel. (040) 4113-2510 e-Mail: Duveneck@hbg.dpa.de Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: