Domino's Pizza Germany GmbH

Pizza für den guten Zweck
Domino's verschenkt Herzenswünsche und erzielt neuen Deutschlandrekord

Düsseldorf (ots) - Mit einer Geburtstagsparty feierte Domino's Pizza im Februar 2015 sein zweijähriges Bestehen in Münster. Zu diesem Anlass hat sich der Pizza-Lieferservice ein besonderes Pizzaerlebnis ausgedacht. Jede 24 cm Pizza gab es für nur zwei Euro. Der Erlös der Aktion war für den Herzenswünsche e.V. bestimmt, der bereits seit über 20 Jahren Wünsche schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher erfüllt.

Sage und schreibe 1964 Pizzen wurden an dem Fastnachtssamstag verkauft - ein neuer Deutschlandrekord für Domino's Pizza! Mit der tatkräftigen Unterstützung der Münsteraner konnten im Rahmen der Spendenaktion 1915 kleine Pizzen verkauft und 3830 Euro für den guten Zweck eingenommen werden. Domino's Pizza durfte zu den folgenden vier Wünschen beisteuern. Samuel ist ein großer Lego-Fan, vor allem die Star Wars Edition fasziniert ihn. Im Juni verbringt er nun zusammen mit seiner Familie vier Tage im LEGOLAND Billund in Dänemark. Finanziell unterstützt wird auch der Herzenswunsch von Nina, die gemeinsam mit ihrer Familie ins Disneyland Paris fahren darf. Der Traum eines eigenen Saxophons soll dem achtzehnjährigen Timo erfüllt werden. Gleichzeitig ermöglicht die Domino's Spende Timy's Wunsch: sie sehnt sich mit ihrer Familie nach einer zehntägigen Auszeit auf Mallorca.

Die Scheckübergabe fand am 10. März 2015 im Store in Münster statt. Katja Sonnenstuhl von Herzenswünsche e.V. nahm den Spendenscheck entgegen: "Es ist toll, dass Domino's Pizza Herzenswünsche e.V. mit einer Spende von 3830 Euro fördert. Besonders freuen wir uns, dass Domino's Pizza unseren Verein zukünftig öfter mit Charity-Aktionen unterstützen möchte." Die Projekte des Vereins sollen nämlich auch weiterhin von Domino's Pizza bezuschusst werden. So finden in Münster und Köln Ehrenfeld demnächst weitere Aktionen statt, bei denen es jede Pizza zum halben Preis gibt. 50 Cent pro Pizza werden dabei an Herzenswünsche e. V. gespendet.

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation
Susanne Sothmann
Tel. 089-747470580
Mail: ssothmann@kafka-kommunikation.de



Das könnte Sie auch interessieren: