Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

"Dein Ticket in die Welt": Über 15.000 Jugendliche hoffen auf Sieg im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Bonn (ots) - Tausende Schüler bereiten sich derzeit auf den Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2015 vor. Auf die Gewinner warten Stipendien der Studienstiftung des deutschen Volkes, Geldpreise und Sprachreisen. Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen gehört zu den traditionsreichsten Schülerwettbewerben in Deutschland. Bereits seit 1979 fördert er junge Leute, die fremde Sprachen und Kulturen auf ganz neue Art entdecken wollen.

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist ein Angebot der bundesweiten Talentschmiede Bildung & Begabung. Bei dem Wettbewerb geht es nicht nur um Grammatik- und Vokabelwissen. Ebenso wichtig sind Offenheit, Kreativität und Lust am Argumentieren. "Für uns ist der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ein bewährtes Instrument der Talentförderung", sagt Elke Völmicke, Geschäftsführerin von Bildung & Begabung. "Der Einstieg ist schon für junge Schüler möglich. Der Wettbewerb macht Spaß und lässt sich prima verbinden mit Audio, Film oder Theater."

Über 15.000 Schüler haben sich für die neue Wettbewerbsrunde angemeldet. In welcher Fremdsprache sie antreten, entscheiden die Teilnehmer selbst. Die Auswahl reicht von modernen Sprachen wie Englisch, Französisch, Russisch oder Chinesisch bis hin zu Latein und Altgriechisch. Die Schüler können auch mit mehreren Sprachen gleichzeitig teilnehmen. "Beim letzten Sprachenfest führte ein Schülerteam aus Dresden z.B. das Theaterstück "Lucius Verus on Tour through Nightly London" auf, ein toller Beitrag, der zeigt, wie gut die Schüler es schaffen, zwei Sprachen zu verbinden", sagt Bernhard Sicking, Leiter des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. Einen Radiobeitrag zum Thema mit weiteren O-Tönen finden Sie unter www.vorabs.de

In der Wettbewerbskategorie TEAM produzieren Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 9 in Gruppen gemeinsam einen Film, einen Podcast oder ein Theaterstück in einer oder mehreren Fremdsprachen ihrer Wahl. Die besten Teams reisen im Juni 2015 nach Hamburg. Beim großen Finale präsentieren sie dort ihre Beiträge live auf der Bühne und können Geld-, Buch- und Sachpreise im Wert von bis zu 1.000 Euro gewinnen.

Schüler der Klassen 8 bis 13 können ihr Sprachtalent im SOLO-Wettbewerb einzeln unter Beweis stellen. Acht- und Neuntklässler treten mit einer Fremdsprache an, Schüler ab Klasse 10 wählen zwei bis maximal vier Sprachen. SOLO-Teilnehmer lösen mündliche und schriftliche Aufgaben. Wer die Jury überzeugt, nimmt im Sommer 2015 am Bundesfinale teil.

Ein Highlight steht noch in diesem Jahr aus: Die Endrunde in der Wettbewerbskategorie TEAM BERUF 2014 findet vom 4. bis 6. Dezember in Amberg statt. 135 Azubi-Teams aus ganz Deutschland gingen Anfang des Jahres im Wettbewerb an den Start. Die 15 besten Teams stehen nun im Finale. Qualifiziert haben sie sich mit selbst produzierten Medienbeiträgen, für die sie typische Situationen aus dem Arbeitsalltag in verschiedenen Sprachen inszeniert haben. In neu zusammengestellten Gruppen müssen sie im Finale fremdsprachige Theaterstücke, Sketche oder Musicals aufführen. Thema auch hier: Die Berufswelt.

Weitere Informationen gibt es unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Über Bildung & Begabung

Bildung & Begabung ist das Zentrum für Begabungsförderung in Deutschland. Mit Informationsangeboten, Fachtagungen und Förderformaten unterstützt Bildung & Begabung Talente und Talentförderer in der ganzen Bundesrepublik. Das Zentrum für Begabungsförderung setzt sich dafür ein, dass jeder die Chance bekommt, das Beste aus seinen Begabungen zu machen - unabhängig von Herkunft oder Hintergrund. Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Kultusministerkonferenz. Schirmherr von Bildung & Begabung ist der Bundespräsident.

Pressekontakt:

Medienkontakt Bildung & Begabung
Dirk Lichte
Tel.: (0228) 9 59 15-61
E-Mail: presse@bildung-und-begabung.de
Original-Content von: Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: