Capital, G+J Wirtschaftsmedien

'Capital' mit neuem Sonderheft der 'Capital History'-Reihe: Themenheft 'Financial Crimes' in hochwertiger Heftausstattung

'Capital' mit neuem Sonderheft der 'Capital History'-Reihe: Themenheft 'Financial Crimes' in hochwertiger Heftausstattung
Abdruck frei bei Nennung der Quelle Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8185 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Capital, G+J Wirtschaftsmedien"

Berlin (ots) - Druckauflage 25.000 Exemplare zum Copypreis von 9,50 Euro

Berlin, 27. Oktober 2016 - Den spektakulärsten Wirtschaftsverbrechen und -skandalen der Geschichte widmet das Wirtschaftsmagazin 'Capital' ein eigenes, opulentes Sonderheft. Die zweite Ausgabe der Sonderheft-Reihe 'Capital History', bei der es dieses Mal ausschließlich um "Financial Crimes" geht, erscheint heute in einer Auflage von 25.000 Exemplaren zum Copypreis von 9,50 Euro. Das Magazin ist in einem größeren Format als das Hauptheft angelegt und hochwertig ausgestattet. Auf 140 Seiten schildert 'Capital History' zwölf außergewöhnliche Fälle intelligenter oder einfach nur dreister Wirtschaftskriminalität.

"Die Geschichte unserer Wirtschaft und des Finanzsystems ist auch eine Geschichte von Betrug und Schwindel. Die Beiträge im Heft erzählen von gigantischen Spekulationen und Abzock-Systemen. Die Lektüre ist also Unterhaltung und Mahnung zugleich. Die Geschichten sollen die Sinne der Leser schärfen, welch böses Spiel mit Geld häufig getrieben wird", sagt 'Capital'-Chefredakteur Horst von Buttlar. "Mit dem Themen-Sonderheft 'Financial Crimes' setzen wir eine großartige Aufladung der Medienmarke 'Capital' um und betreiben mit der ansprechenden und hochwertigen Ausstattung ein gezieltes Upgrading der History-Reihe für die Käufer im führenden Zeitschriftenhandel", so von Buttlar weiter.

Pressekontakt:

Joachim Haack,
PR/Kommunikation CAPITAL / BUSINESS PUNK / TERRITORY
c/o PubliKom, Tel. 040/39 92 72-0,
E-Mail: presse@publikom.com
www.capital.com

Original-Content von: Capital, G+J Wirtschaftsmedien, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Capital, G+J Wirtschaftsmedien

Das könnte Sie auch interessieren: