Capital, G+J Wirtschaftsmedien

'Capital' erweitert sein Gipfel-Programm: Erster "Capital Immobiliengipfel" diskutiert neue Investitionsformen für die Region Hamburg

Hamburg (ots) - Vorteile und Chancen "grüner" Architektur für den Immobilienstandort Hamburg und Umgebung/ Trends in der Stadtentwicklung / Präsentation der Ergebnisse des "Capital Immobilien-Kompasses" für die Region Hamburg

Hamburg, 27. Mai 2010 - Hamburg verzeichnet trotz Finanzkrise das bundesweit höchste Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, was sich positiv auf den Immobilienmarkt auswirkt. Wohnungsleerstand ist in der Hansestadt ein Fremdwort, denn das Angebot an Wohnraum ist deutlich zu gering. Die Folge: Hamburg gehört zu den teuersten Mietstädten Deutschlands. Welchen Herausforderungen müssen sich Investoren und Stadtplaner in Zukunft stellen? Wie kann der Immobilienstandort Hamburg nachhaltig aufgewertet werden? Welchen Beitrag leisten umweltbewusste Baukonzepte für die Stadtentwicklung? Auf dem erstmalig veranstalteten "Capital Immobiliengipfel" am 14. Juni 2010 im Kesselhaus Hamburg liefern Fachleute aus der Bau- und Immobilienbranche Antworten auf diese und weitere Fragen. Entscheider aus Wirtschaft und Politik erfahren aus erster Hand aktuelle Entwicklungen auf dem Hamburger Immobilienmarkt sowie Trends auf dem Gebiet des Green Buildings.

Nikolaus von Raggamby, Immobilienexperte aus der Redaktion der G+J Wirtschaftsmedien, und Susanne Osadnik, freie Immobilien-Journalistin, führen durch das Programm aus Vorträgen und Podiumsdiskussionen. Zu den Rednern gehören Martin Haas, Partner bei Behnisch Architekten, Prof. Dr. Thomas Lützkendorf, Lehrstuhl Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus an der Uni¬versität Karlsruhe, Matthias Voss, Leiter Immobilienbereich bei HCI Capital, und Jochen Winand, Vorstandsvorsitzender der Süderelbe AG.

Teilnehmer der Podiumsdiskussionen sind unter anderem Prof. Dr. Bernhard Bürklin, Leiter Corpo¬rate Projects bei Hochtief, Markus Lentzler, Geschäftsführer Architecture, ECE Projektmanagement, Oliver Rakau, Branchenanalyst bei DB Research, Wilfried Jastrembski, Leiter Unternehmensbereich Immobilienkunden der Hamburger Sparkasse, Michael Sachs, designierter Wohnungsbaukoordinator der Freien und Hansestadt Hamburg und Vorstandsmitglied der Saga GWG, Ralf Sommer, Vorstand der Hamburgischen Wohnungsbaukreditanstalt, Christian Wittke MRICS, Prokurist der Berenberg Bank, sowie Stefan Wulff, Geschäftsführer der Otto Wulff Bauunternehmung. Auf dem Immobiliengipfel präsentieren die Moderatoren die Ergebnisse des aktuellen "Capital Immobilien-Kompasses" für die Region Hamburg.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.capital.de/immobiliengipfel.

Pressekontakt:

Joachim Haack, Sprecher G+J Wirtschaftsmedien
c/o PubliKom Kommunikationsberatung GmbH
Telefon: +49-40-39-92-72-0, E-Mail: jhaack@publikom.com

Original-Content von: Capital, G+J Wirtschaftsmedien, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Capital, G+J Wirtschaftsmedien

Das könnte Sie auch interessieren: