flyeralarm GmbH

Bertelsmann-Top-Manager Schmedtmann wird CEO bei flyeralarm
Ehemaliger Vorsitzender der Geschäftsführung von Mohn Media und Bertelsmann-Vorstand übernimmt zum 1. April

Die neue flyeralarm-Geschäftsführung (v.l.n.r.): Thorsten Fischer (Gründer und Geschäftsführer der flyeralarm GmbH), Tanja Hammerl (Geschäftsführerin der flyeralarm GmbH) und Markus Schmedtmann (ab 1. April 2014 Vorsitzender der Geschäftsführung der flyeralarm GmbH) Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/81833 / Die ...

Würzburg (ots) - Der Bertelsmann-Top-Manager Markus Schmedtmann (43) wird CEO (Vorsitzender der Geschäftsführung) von flyeralarm, eine der führenden Online-Druckereien in Europa. Schmedtmann, bis 2013 Bertelsmann-Vorstand und Vorsitzender der Geschäftsführung von Mohn Media, übernimmt zum 1. April 2014 seine neue Funktion. Der erfahrene Manager komplettiert damit die Geschäftsführung des Würzburger Unternehmens, das bislang von Gründer Thorsten Fischer und Tanja Hammerl geführt wurde. Schmedtmann verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Dienstleistungs-, Druck- und Medienbranche und führte neben den E-Commerce-Dienstleistungen von Arvato mit Mohn Media auch Europas größte Druckerei.

"Markus Schmedtmann ist die ideale Besetzung für die nächste Entwicklungsstufe von flyeralarm. Er ist ein absoluter Profi in der Druck- und E-Commerce-Branche und ist ein anerkannter Wachstumsmanager - national wie international", erklärt Thorsten Fischer, Gründer und Geschäftsführer der flyeralarm GmbH. Markus Schmedtmann wird künftig die Geschäfte von flyeralarm übernehmen und gemeinsam mit Tanja Hammerl und Thorsten Fischer die strategische Weiterentwicklung von flyeralarm vorantreiben. Dabei stehen vor allem der Aufbau neuer Produkte und Services sowie die Expansion und der Ausbau der internationalen Marktführerschaft im Fokus.

"flyeralarm ist eines der spannendsten und wachstumsstärksten Unternehmen in der E-Commerce-Branche. In den kommenden Jahren gibt es eine Menge zu bewegen. Wenn es um Drucken und Dienstleistungen geht, sollen Endkunden und Unternehmen an flyeralarm denken. Ich freue mich ungemein auf die neue Aufgabe in einem jungen, hungrigen Unternehmen in einem dynamischen Markt", so der designierte flyeralarm-CEO Markus Schmedtmann.

flyeralarm, im Jahr 2002 gegründet, ist heute mit einem Umsatz von mehr als 280 Millionen Euro und zweistelligen jährlichen Wachstumsraten der führende europäische Online-Anbieter für Druckprodukte aller Art. Alles, was der Kunde über www.flyeralarm.de hoch lädt bringt das Unternehmen auf Papier: vom Aufkleber über Flyer bis hin zu Werbemitteln. Die Produkte werden in mehreren Partnerdruckereien mit modernster Technologie ausschließlich in Deutschland gefertigt.

"Wir sind sehr stolz, dass wir mit Markus Schmedtmann eine herausragende Führungskraft von dem führenden europäischen Medienkonzern gewinnen konnten. Mit dieser Personalentscheidung stellen wir die Weichen für eine weitere erfolgreiche Zukunft", so Tanja Hammerl, Geschäftsführerin der flyeralarm GmbH.

Schmedtmann kam 1991 zu Bertelsmann und startete seine Karriere als Key Account Manager bei der AZ Direct. 2008 wechselte der Gütersloher an die Spitze der Mohn Media Gruppe, 2009 wurde er Mitglied im Vorstand der Arvato AG. In dieser Funktion war der vierfache Familienvater zuletzt für die Geschäftseinheiten Marketing Services, E-Commerce, Print Solutions und Publisher Services verantwortlich.

Pressekontakt:

flyeralarm GmbH, Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Alfred-Nobel-Straße 18, 97080 Würzburg, Tel.: 0931 46584 - 2101,
E-Mail: presse@flyeralarm.de, www.flyeralarm.de

Original-Content von: flyeralarm GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: flyeralarm GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: