HDI Versicherung AG

Ratgeber Fuhrpark: Richtiges Handeln bei einem Verkehrsunfall

Hannover (ots) - Schnell ist es passiert: Ein abgelenkter Fahrer übersieht ein Stoppschild oder der Nebenmann ist beim Spurwechsel unaufmerksam. Schon kommt es zu einem Unfall. In den meisten Fällen wird glücklicherweise niemand verletzt - doch auch der Schaden an den Fahrzeugen kann schnell sehr teuer werden. Was bei einem Unfall zu beachten ist, hat HDI-Gerling in der neunten Ausgabe des Ratgebers Fuhrpark dargestellt, die ab sofort unter www.hdi-gerling.de/ratgeber-fuhrpark zum kostenlosen Download zur Verfügung steht.

Ist ein Unfall erst einmal geschehen, fällt es häufig schwer, den Überblick zu bewahren und nicht die Ruhe zu verlieren. Wer die Unfallstelle nicht richtig absichert und sich nicht an bestimmte Verfahrensweisen hält, begeht unter Umständen Fehler, die sich auf die Schadenregulierung auswirken oder sogar Menschen in Gefahr bringen können. Gerade in einer solchen Situation ist deshalb ruhiges und überlegtes Handeln gefragt.

In der neunten Ausgabe des Ratgebers Fuhrpark erläutert HDI-Gerling Unternehmern, Fuhrparkleitern und Fahrern, wie sie angemessen reagieren, wenn sie in einen Unfall verwickelt werden. Neben der Darstellung der richtigen Erstmaßnahmen am Unfallort gibt der Ratgeber wichtige Tipps und Hinweise zum ordnungsgemäßen Anfertigen eines Unfallprotokolls und geht auf die Unterschiede zwischen Unfällen inner- und außerorts ein. Darüber hinaus weist der Ratgeber daraufhin, welche Besonderheiten bei einem Unfall im Ausland zu beachten sind.

"Nach einem Unfall muss an vieles gedacht werden: von der Sicherung der Unfallstelle, über die Versorgung von Verletzten bis hin zum Melden des Unfalls und zum Fotografieren der beteiligten Fahrzeuge", weiß Frank Liesen von der HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG. "Deshalb ist es wichtig, sich über alle entscheidenden Vorgehensweisen, Bestimmungen und Maßnahmen gründlich zu informieren - bevor etwas passiert ist."

Der Ratgeber Fuhrpark von HDI-Gerling greift Schwerpunktthemen auf, um konkret und für jedermann verständlich über gesetzliche Regelungen und Pflichten beim Fuhrparkmanagement zu informieren. Ausgabe neun zum Thema "Richtiges Handeln bei einem Verkehrsunfall" steht ab sofort unter www.hdi-gerling.de/ratgeber-fuhrpark kostenlos zum Download bereit.

Für weitere Presseinformationen:


HDI-Gerling Versicherungen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Andreas Ahrenbeck
Tel.: +49(0)511-6454746
andreas.ahrenbeck@hdi-gerling.de

Die HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG bietet
Sachversicherungslösungen für Privatkunden und Firmenkunden. Dabei
reicht die Angebotspalette von Kfz-Versicherungen über private
Haftpflicht- und Hausratversicherungen bis hin zu Komplettlösungen
für kleine und mittlere Unternehmen und speziellen, berufsbezogenen
Lösungen für freie Berufe. Auf den Beratungs- und Serviceanspruch von
Versicherungskunden geht HDI-Gerling Firmen und Privat
deutschlandweit mit einer eigenen Ausschließlichkeitsorganisation
sowie kooperierenden Versicherungsmaklern ein.

HDI-Gerling Firmen und Privat gehört zum Talanx-Konzern, der mit
Prämieneinnahmen von mehr als 22 Mrd. Euro im Jahr 2010 drittgrößten1
deutschen und elftgrößten2 europäischen Versicherungsgruppe. 2011
konnte der Konzern seine Prämieneinnahmen auf mehr als 23 Mrd. Euro
steigern.

(1 FAZ-Ranking vom 6.7.2011; 2 Geschäftsberichte der Unternehmen)

Weitere Informationen finden Sie unter www.hdi-gerling.de.

Original-Content von: HDI Versicherung AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HDI Versicherung AG

Das könnte Sie auch interessieren: