datango AG

Gezielte personelle Verstärkung im datango-Management
Seit 1.10. drei neue Mitglieder in führenden Positionen beim Navigations-Service-Anbieter

Berlin (ots) - Das Berliner Online-Unternehmen datango - Entwickler einer Software-Plattform für von menschlichen Stimmen geführte Touren durchs Internet - hat sein Management gezielt verstärkt: Zum 1. Oktober 2000 traten drei neue Manager in die Geschäftsleitung der datango GmbH ein, teilte Unternehmens-Mitgründer und -Geschäftsführer Alexander Artopé heute in Berlin mit. Zu den neuen Köpfen im datango-Management zählt Dr. Jochen Wiechen, der die Funktion eines Executive Vice President of Software Engineering übernommen hat. Zusätzlich verstärkt er als Mitglied die Geschäftsleitung. Der promovierte Physiker Wiechen, 1957 in Bielefeld geboren, war zuletzt beim Venture Capitalist Martlet Venture Management Ltd. tätig, wo er als Chief Technology Officer für die technologische Gesamtstrategie des Unternehmens und ihres Portfolios verantwortlich war. Frühere berufliche Stationen Wiechens waren die Berliner Unternehmen PSI AG und Psipenta GmbH - bei letzterem bekleidete er außer der Funktion des Vice President Technology auch das Amt des Geschäftsführers. Dr. Volker Wachenfeld kehrt mit seinem datango-Engagement in seine Geburtsstadt Berlin zurück; seit dem 1. Oktober steuert und koordiniert er als Vice President Marketing alle Marketing- und PR-Aktivitäten des erfolgreichen "Vorzeige-Unternehmens" der deutschen New Economy. Wachenfeld arbeitete zuletzt als Marketing-Manager bei der Karlsruher Web.de AG. Der 37-jährige promovierte Germanist blickt auf eine langjährige Agenturkarriere zurück, während der er unter anderem als Geschäftsleiter den Berliner Standort der Euro RSCG aufbaute. Das dritte neue Gesicht auf der datango-"Kommandobrücke" ist der 26-jährige Zeno Ossko, der als Leiter des Business Developments in die Dienste des Navigations-Service-Anbieters getreten ist. Der polyglotte Österreicher - er besuchte Schulen in Johannesburg und Barcelona - hat an der Wiener Wirtschaftsuniversität Handelswissenschaften und an der London School of Economics International Business Strategy studiert. Nach beruflichen Stationen in einer Werbeagentur und einer Filmproduktionsfirma arbeitete Ossko von März 1999 bis zuletzt als Marketingleiter beim Internet-Dienstleister Austria Online, wo er unter anderem mit Fragen des strategischen, des Online- und des B-to-B-Marketings befasst war. Als E-Commerce-Produktmanager für Vienna Online oblag ihm außerdem die Verantwortung für das Erstellen des Businessplans sowie des Kundenbindungsprogramms. "Mit der gezielten personellen Verstärkung unseres Managements rüsten wir uns für künftige Herausforderungen", betont Alexander Artopé. Der datango-Mitgründer und -Geschäftsführer ist sich sicher: "Die Ideen und das Engagement der drei neuen Köpfe werden den Erfolg unseres Geschäftskonzepts noch weiter voranbringen." Was ist datango? Der Navigations-Serviceanbieter datango hat eine Software-Plattform entwickelt, die es erlaubt, von menschlicher Stimme geführte Internet-Touren anzubieten. datango setzt die eigenentwickelte Navigations-Software selbst auf dem Consumer-Portal WebRide ein. Dort können Nutzer mit eigener Stimme Touren zu ihren Lieblingsseiten im Internet aufnehmen. Ebenso erhalten Nutzer bei WebRide auf ihre Interessensgebiete zugeschnittene Touren von Experten, ohne dass sie selbst eine Seitenauswahl treffen oder Links anklicken müssen. Dabei bekommen sie durch die Stimme des jeweiligen WebGuides erklärt, wer hinter den Seiten steckt, was man dort machen kann sich warum sich ein detailliertes Erkunden der Seite lohnen könnte. datango-Firmenkunden können durch den Einsatz der WebRide-Software-Plattform einen kundenfreundlichen und den Wert der Marke unterstützenden Service anbieten. ots Originaltext: datango GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: datango GmbH, Straßburger Straße 58, 10405 Berlin Fon: 030/44355343, Web: www.WebRide.de, E-Mail: karsten@datango.de PR-Agentur: Team Andreas Dripke GmbH, Fon: 0611/973150, E-Mail: andreas@dripke.de Original-Content von: datango AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: