datango AG

datango und CHIP machen den CeBIT-Rundgang am Bildschirm möglich: Virtueller "Ritt" durch die CeBIT-Messehallen auf www.datango.de

Hannover/Berlin (ots) - Wer keine Zeit hat, persönlich die weltgrößte Computerfachmesse CeBIT, die heute in Hannover beginnt, aufzusuchen, wer den weiten Weg in die niedersächsische Landeshauptstadt oder den hohen Eintrittspreis scheut, oder wer einfach keine Lust auf das Gedränge in den überfüllten Messehallen hat, dem bietet der Berliner Internet-Highflyer datango.de ab sofort eine ebenso einfache wie bequeme Möglichkeit, sich dennoch visuell und akustisch über die aktuellen CeBIT-Trends zu informieren: Gemeinsam mit der Online-Redaktion der Computerzeitschrift CHIP hat das datango.de-Team einen Webride - eine geführte und vertonte Tour durch das Internet - zusammengestellt, der unter www.datango.de zu den Internetseiten einiger der wichtigsten CeBIT-Aussteller führt. Von der CHIP-Internetseite, auf der der "virtuelle Ritt" beginnt, führt der CeBIT-Webride zum Hardware-Anbieter ACER, der sein neues PC-Modell Veriton FP vorstellt. Danach wird der "Webrider" zur Seite von VOBIS geleitet, auf der man aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des Unternehmens an einem Preisausschreiben teilnehmen kann, bei dem es einen nagelneuen VW New Beetle zu gewinnen gibt. Anschließend präsentiert BROTHER seinen zur CeBIT auf den Markt gebrachten Laserdrucker HL 1030. Wer will, kann den Webride hier kurz unterbrechen, um sich den BROTHER-Produktprospekt, der alle Infos zum "günstig-rasanten Windows-Drucker" enthält, herunter zu laden. Weiter geht es zum Anbieter PROXIM, der "Wireless LAN"-Lösungen für Business-Anwendungen sowie "Cordless Networking"-Produkte für Kleinbüros und für Zuhause vorstellt. Bevor man abschließend zur datango.de-Seite zurück "reitet", ist www.CHIP.de die vorletzte Station. Für alle CeBIT-Freaks ist hier der Messeguide von besonderem Interesse, der wirklich alles enthält, was es an CeBIT-Infos gibt: Von A wie Ausstellungsprogramm und Anreise per Bahn/Auto/Flugzeug über H wie Hallenplan, N wie Nightlife und W wie Wettervorhersage bis hin zu Z wie Zimmerreservierung erhält der "Webrider" hier tatsächlich jede Auskunft - und bekommt am Ende vielleicht doch noch Lust, sich selbst ins Messegetümmel zu stürzen... Durch die Kooperation mit CHIP hat datango.de sein per Webride abrufbares Themenspektrum weiter ausgedehnt und zusätzliche journalistische Kompetenz in sein Angebot eingebracht. Die Palette reicht schon heute von Musik, Unterhaltung und Shopping über Reisen und Sport bis hin zu Karriere und Lifestyle. datango.de arbeitet hierzu bereits mit einer Reihe namhafter Redaktionen zusammen, darunter befinden sich der Fernsehsender ProSieben, der Online-Finanz- und Wirtschafts-Informationsdienst "wallstreet:online" und andere. Zahlreiche weitere Partnerschaftsvereinbarungen stehen kurz vor dem Abschluss. Was ist datango? Die sechs Berliner Jungunternehmer Alexander Artopé, Stefan Dahlke, Pavel Mayer, Steffen Meschkat, Patrick Paulisch und Henrik Tramberend haben eine neue Technologie erfunden, die das Internet und die Medienwelt revolutioniert: datango. Damit lassen sich erstmals moderierte Web-Sendungen, wie man sie aus Fernsehen und Radio kennt, im Internet produzieren und ausstrahlen. Die sechs Berliner nennen das einen "Webride", also einen Ritt durch das World Wide Web mit einer erläuternden Stimme und/oder musikalischer Untermalung. Für den Konsumenten ist das neue Internet-Erlebnis kostenfrei. Er lädt den datango-Player (www.datango.de) auf den eigenen PC herunter und kann sofort "losreiten". Mit dem datango-Recorder kann inzwischen jedermann am heimischen PC selbst Webrides produzieren und bei datango.de oder auf der eigenen Homepage veröffentlichen. Jeder eingesandte "MyWebride" wird anfangs mit 50 Mark belohnt; der erste Einsender erhält sogar 100 Mark. ots Originaltext: datango.de GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: datango.de GmbH, Straßburger Straße 58, 10405 Berlin Fon: 030/44355-333, Web: www.datango.de, E-Mail: alexander@datango.de Pressekontakt: PR-Agentur Andreas Dripke GmbH, Wiesbaden Fon: 0611/973150, Fax: 0611/719290, E-Mail: andreas@dripke.de www.datango.de join the webride. Original-Content von: datango AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: