IDG Computerwoche

Wohin steuert die IT-Branche?: COMPUTERWOCHE startet E-Mail-Newsletter "Branchenmonitor" zur Orientierung auf dem IT-Markt

    München (ots) -

    Ab sofort jeden Monat kurz und bündig die neuesten Fakten, Analysen und Prognosen zur wirtschaftlichen Situation in der IT-Branche / Informationen in kompakter Form für die schnelle Lektüre / Basiswissen für die Business-Entscheidung

Wohin steuert die IT-Branche? Ab sofort gibt der neue E-Mail-Newsletter "Branchenmonitor" der IT-Fachzeitung COMPUTERWOCHE Auskunft. Unter www.computerwoche.de/branchenmonitor stehen dem an der wirtschaftlichen Entwicklung des IT-Marktes interessierten Leser jeden Monat kurz und bündig aktuelle Fakten, Analysen und Prognosen zur Informations- und Telekommunikationsindustrie zur Verfügung. Das von der Redaktion der COMPUTERWOCHE aus Einzeldaten zusammengestellte Gesamtbild ermöglicht durch die kompakte Form der Darstellung eine schnelle Lektüre. Leser erhalten so das notwendige Basiswissen für Business-Entscheidungen.

    Der "Branchenmonitor" gliedert sich in die fünf Rubriken:
    - "Allgemeine IT-Marktprognosen" mit Prognosen von Marktforschern,
         Analysten und IT-Konzernen,
    - "Aussagen zu IT-Budgetplanungen von Anwenderunternehmen",
    - "IT-Einzelmärkte" mit Übersichten über die Marktsegmente  
        Hardware, Software, Telekommunikation, Internet und Halbleiter,
    - "Märkte und IT-Themen nach der Krise" sowie "Allgemeines".
    
    Ein "Fazit" fasst  nach jeder Rubrik den gegenwärtigen Zustand und
die Perspektive des jeweiligen Teilsegments zusammen.

    Daniel Mohn, Objektleiter von COMPUTERWOCHE online, sieht den
neuen Newsletter als konsequente Fortführung des
COMPUTERWOCHE-Konzepts: "Während die COMPUTERWOCHE ausführlich und
umfassend über Einzelheiten in der IT-Branche berichtet, schaffen wir
mit dem 'Branchenmonitor' ein Tool, das Anwendern durch die bewusst
bündige Art der Darstellung die schnelle Marktorientierung
erleichtert."

    Interessenten können den "Branchenmonitor" ab sofort bestellen: Im Abonnement ist der Newsletter für 6,67 Euro pro Ausgabe erhältlich. Der Newsletter wird dabei automatisch per E-Mail zugestellt. Als Einzelbestellung können Interessenten unter www.computerwoche.de den Newsletter als pdf-File jeden Monat für jeweils 8,00 Euro herunterladen.

ots Originaltext: COMPUTERWOCHE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:
Daniel Mohn
Objektleiter COMPUTERWOCHE online
Tel. 089/360 86-279
Fax 089/360 86-109

Original-Content von: IDG Computerwoche, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG Computerwoche

Das könnte Sie auch interessieren: