CineStar

"In Flames: Sounds from the Heart of Gothenburg": Der Konzertfilm exklusiv bei CineStar im Kino

Lübeck (ots) - Am 15. September 2016 fasziniert das vor einem 10.000-köpfigen Publikum aufgenommene Film-Event auf der Leinwand.

Melodic Death Metal vom Feinsten - unverkennbar, aber dennoch immer wieder anders: Die schwedische Band In Flames begeistert ihre Fans bereits seit 25 Jahren und hat mit dem 2014er Konzert in Göteburg einen neuen Meilenstein gesetzt. Der Film dazu kommt jetzt einmalig und exklusiv vor der DVD-Veröffentlichung in ausgewählte Kinos. CineStar zeigt "In Flames: Sounds from the Heart of Gothenburg" am Donnerstag, den 15. September um 20:00 Uhr. Die Karten sind an der Kinokasse und online unter www.cinestar.de erhältlich, der Vorverkauf läuft.

Sie brechen die Regeln, erfinden sich immer wieder neu und sind Göteborgs glänzendste Metalperle - seit Anfang der Neunziger schreiben In Flames ihre spektakuläre Bandgeschichte, die sie von klassischem Melodic Death bis hin zu ihrem aktuellen, ganz eigenen Stil brachte. Während ihre frühen Klänge hauptsächlich von Growls und hoher Geschwindigkeit geprägt waren, entwickelten In Flames im Laufe ihrer Karriere eine immer progressivere Herangehensweise, mischten mehr Klargesang unter ihre Songs und schafften somit unvergleichliche Hymnen wie "The Quiet Place" oder "Trigger". Und da in der Welt von In Flames nie Stillstand herrscht, schafft "Sounds From The Heart Of Gothenburg" ihrem aktuellen Klang ein kleines Denkmal, bevor die Band im Herbst neue Ufer ansteuert.

Gefilmt wurde die explosive Performance bereits im November 2014 vor 10.000 Fans im ausverkauften Scandinavium - direkt im Herzen ihrer Heimatstadt Göteborg. Als Regisseur für "Sounds From The Heart Of Gothenburg" haben In Flames sich auch diesmal niemand Geringeren als Patric Ullaeus gesichert, der bereits zahlreiche unvergessene Musikvideos der Band auf Film gebannt hat - darunter die Doppel-Live-DVD "Used & Abused - In Live We Trust" von 2005 und den Clip zu "Take This Life", der phänomenale 15 Millionen Mal bei YouTube angesehen wurde. CineStar freut sich auf zahlreiche Besucher und wünscht allen Gästen ein explosives Kinoerlebnis.

Folgende CineStar Kinos zeigen das einmalige Konzert der In Flames am 15. September 2016 um 20:00 Uhr, FSK 12, 90 Minuten:

Berlin (Cubix, Sony Center), Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erlangen, Frankfurt Metropolis, Karlsruhe, Kassel, Leipzig, Lübeck Stadthalle, Mainz

Pressekontakt:

ZPR GmbH
Sandra von Zabiensky,
Sandra Backhaus
An der Alster 85
D-20099 Hamburg

Tel.: 040-29 81 35-11/12
presse@cinestar.de

CineStar-Gruppe
Mühlenbrücke 9
D-23552 Lübeck
cinestar.de

Original-Content von: CineStar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CineStar

Das könnte Sie auch interessieren: