CineStar

Let's do the Time Warp again: "The Rocky Horror Show" live aus London am 17. September bei CineStar!

Lübeck (ots) - Richard O'Brien, der Schöpfer des Kultmusicals und "Riff-Raff"-Darsteller der Filmversion, kehrt nach 20 Jahren zurück ins Ensemble: CineStar überträgt das Bühnen-Event am 17. September live und in HD!

Das herrlich naive Spießerpaar Brad und Janet, der "Sweet Transvestite" Frank'n'Furter und ein Adonis namens Rocky, der verdächtige Parallelen zu Frankensteins Monster aufweist: Die Story ist wild, die Songs legendär, und wenn "The Rocky Horror Show" auf dem Programm steht, dann gibt es auf den Plätzen kein Halten mehr. Vor allem nicht, wenn es sich dabei um eine der begehrten Live-Übertragungen aus dem Londoner Playhouse Theatre handelt! Und genau diese Inszenierung präsentiert CineStar am Donnerstag, den 17. September um 20 Uhr, im englischen Original ohne Untertitel. Das Besondere an dieser gefeierten Aufführung ist übrigens nach 20 Jahren die Rückkehr des "Rocky Horror Show"-Schöpfers und -Darstellers Richard O'Brien ins Ensemble!

Richard O'Brien schuf mit der sexy-exzentrisch-wilden "Rocky Horror Show" DAS Glamrock-Musical schlechthin - und faszinierte uns in der Filmversion als gespenstischer Riff Raff. Jetzt kehrt Richard nach 20 Jahren als Erzähler zurück zu seinem Meisterwerk. Und das an der Bühne des Londoner Playhouse Theatres! London steht bereits Kopf, und CineStar überträgt eine der heiß begehrten Aufführungen jetzt live und in HD auf die große Leinwand. Und hier gibt's keinen Zweifel: Wenn das spießige Liebespaar Brad und Janet erstmal an der Seite des "Sweet Transvestite" Frank'n'Furter loslegt und alle Konventionen mit seinem Gefolge aus u.a. Magenta und Columbia und natürlich dem schönen Monster Rocky über Bord wirft...dann gibt's auch im Kinosaal garantiert kein Halten mehr!

Karten gibt es ab sofort für nur 15 EUR an der Kinokasse und online unter cinestar.de.

Folgende CineStar-Standorte zeigen "The Rock Horror Show."

Berlin Cubix, Berlin Kulturbrauerei, Berlin Sony Center, Bielefeld, Bonn, Bremen, Chemnitz Roter Turm, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Frankfurt Metropolis, Fulda, Garbsen, Karlsruhe, Kassel, Konstanz, Leipzig, Lübeck Stadthalle, Mainz, Oberhausen, Rostock Capitol, Saarbrücken.

Pressekontakt:

ZPR GmbH
Sandra von Zabiensky
Sandra Backhaus
An der Alster 85
D-20099 Hamburg

Tel.: 040-29 81 35-11/12
presse@cinestar.de

CineStar-Gruppe
Mühlenbrücke 9
D-23552 Lübeck
cinestar.de

Original-Content von: CineStar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CineStar

Das könnte Sie auch interessieren: