Booking.com B.V.

Booking.com wird exklusiver Hotelpartner von Germanwings
Großes Hotelangebot in allen Destinationen

Mathis Boldt, Director Global Strategic Partnerships bei Booking.com. / Bildquelle: Booking.com / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/81375 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Booking.com B.V."

Berlin (ots) - Booking.com, das weltweit führende Online-Buchungsportal für Hotels und Unterkünfte, wird der neue Hotelpartner der deutschen Fluggesellschaft Germanwings. Die exklusive Kooperation besteht zunächst für die kommenden drei Jahre.

Von der Zusammenarbeit profitieren u.a. die an Booking.com angeschlossenen Hotels. Für diese erschließt sich dank der großen Anzahl an Privat- und Geschäftsreisenden, die ihren Flug mit Germanwings buchen, ein neuer Distributionskanal, der eine höhere Auslastung der Hotelzimmer ohne zeitlichen und finanziellen Mehraufwand ermöglicht. Aber auch Kunden des Low Cost Carriers können sich über eine Reihe an Vorteilen freuen: So können Reisende direkt über die Website von Germanwings eine passende Unterkunft in ihrer Zieldestination aus dem umfangreichen Angebot von Booking.com auswählen und buchen. Ferner werden sie während des Flugbuchungsprozesses sowie nach der Flugbuchung auf die Möglichkeit der Hotelbuchung via Booking.com hingewiesen. Mitglieder des Germanwings Bonusprogramms "Boomerang Club" bekommen zudem pro gebuchtem Euro bei Booking.com eine Meile gutgeschrieben (1 Euro = 1 Meile).

"Germanwings ist eine der führenden deutschen Fluggesellschaften, und ich freue mich, dass wir eine Zusammenarbeit mit diesem strategisch wichtigen Partner eingehen. Die Qualitäts-Airline ist ein wertvoller Vertriebskanal, der uns dabei unterstützen wird, unsere Markenbekanntheit weiter auszubauen", sagt Mathis Boldt, Director Global Strategic Partnerships bei Booking.com. "Außerdem haben wir durch die neue Kooperation die Möglichkeit, unseren Hotelpartnern einen weiteren Kanal zur Präsentation ihrer Unterkünfte zu bieten. So können sie nicht nur ihre Reichweite, sondern auch ihr Buchungsvolumen deutlich steigern."

"Wir freuen uns, mit Booking.com einen innovativen Partner gefunden zu haben, der sehr gut zu uns passt. Mit Hilfe von Booking.com können unsere Gäste weltweit Unterkünfte zu günstigen Preise finden und buchen", so Katrin Flöther, Director Ancillary Revenue & Product bei Germanwings.

Weitere Informationen unter www.booking.com oder www.germanwings.com.

Über Germanwings:

Germanwings gehört zu den erfolgreichsten Low-Cost-Fluggesellschaften in Europa und hat sich als Qualitäts-Airline unter den Low-Cost-Carriern positioniert. Zu günstigen Preisen fliegt die Airline von den Standorten Köln/Bonn, Stuttgart, Berlin-Tegel, Hamburg, Hannover, Düsseldorf und Dortmund zu über 110 Zielen auf dem europäischen Kontinent, in Israel und Nordafrika. Das Marken- und Produktkonzept ermöglicht allen Gästen zugeschnitten auf ihre persönlichen Bedürfnisse das "Fliegen à la carte". Mit den drei Tarifen BEST, SMART und BASIC können sich Fluggäste vom reinen Flug ohne Zusatzleistungen bis hin zum hochwertigsten Flugangebot, das es derzeit für innereuropäische Low-Cost-Flugverbindungen gibt, ihr individuelles Paket zusammenstellen.

Über Booking.com:

Booking.com ist das weltweit führende Online-Buchungsportal für Unterkünfte aller Art und garantiert dabei die besten Preise - ob für kleine, familiengeführte Hotels oder 5-Sterne-Luxus-Häuser. Die Website von Booking.com ist jederzeit sowohl vom Rechner auf dem Schreibtisch, vom Mobiltelefon als auch vom Tablet erreichbar. Buchungsgebühren fallen keine an. Booking.com ist in 42 Sprachen verfügbar und bietet mehr als 540.000 Unterkünfte in über 200 Ländern, die wiederum von mehr als 40 Millionen Gästebewertungen eingestuft werden. Booking.com wird sowohl von Freizeit- als auch Geschäftsreisenden genutzt. Mit der über 17-jährigen Erfahrung und einem Team aus über 8.300 engagierten Mitarbeitern in mehr als 150 Büros weltweit steht Booking.com seinen Kunden mit einem eigenen Kundendienst rund um die Uhr in der jeweiligen Muttersprache zur Verfügung.

Booking.com wurde 1996 gegründet und gehört zum Unternehmen Booking.com B.V., das wiederrum Teil der Priceline Group ist (NASDAQ: PCLN).

Folgen Sie Booking.com auf:

Facebook: http://www.facebook.com/bookingcom 
Twitter: https://twitter.com/bookingcomnews 
Google+: https://plus.google.com/+Bookingcom 
Pinterest: http://pinterest.com/bookingdotcom/ 

Pressekontakt:

Ketchum Pleon GmbH
Theresa Kovermann
Windmühlstraße 1
60329 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 - 24 286 -146
Email: Booking.com-presse@ketchumpleon.com

Original-Content von: Booking.com B.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: