HD PLUS GmbH

"Nomaden der Serengeti": Mit UHD1 by HD+ und Spiegel TV Geschichte und Wissen auf Safari gehen

"Nomaden der Serengeti": Mit UHD1 by HD+ und Spiegel TV Geschichte und Wissen auf Safari gehen
"Nomaden der Serengeti": Mit UHD1 by HD+ und Spiegel TV Geschichte und Wissen auf Safari gehen / "Nomaden der Serengeti": Atemberaubende Bilder aus Tansanias ältestem und beliebtestem Nationalpark / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/81351 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Unterföhring / München (ots) -

   - Atemberaubende Bilder aus Tansanias ältestem und beliebtestem 
     Nationalpark - exklusiv in Ultra HD
   - Spiegel TV Geschichte und Wissen und HD+ kooperieren erneut und 
     machen Ultra HD erlebbar
   - Ausstrahlung: ab Freitag, 08. Juli 2016, 20:00 Uhr 

Diesen Moment wird Jean du Plessis, einer der bekanntesten Wildtierexperten der Welt, nie vergessen: Mutterseelenallein sitzt er in einem Baumnest mitten in Tansania, sein Blick ist gebannt auf ein Wasserloch in der Nähe gerichtet. Dort, umgeben vom Schatten des Vollmonds, stillen 500 Elefanten unbeeindruckt von du Plessis' Anwesenheit ihren Durst. Genau auf solche magischen Momente dürfen sich HD+ Nutzer mit UHD-TV-Gerät und HD+ Modul freuen. Denn für UHD1 reist Plessis fünf Folgen lang durch Tansanias ältesten Nationalpark und wird quasi selbst zum "Nomaden der Serengeti". Am 08. Juli, um 20:00 Uhr startet die Serie mit der Episode "Wanderung zur Grasebene". Die weiteren Episoden folgen immer freitags, 20:00 Uhr. Die Wiederholungen starten ab 10. Juli immer sonntags, 16:00 Uhr.

Dank der UHD-Technologie, die die Zuschauer mit unglaublicher Schärfe und brillanten Farben in ihren Bann zieht, können HD+ Nutzer von ihrem Sofa aus nahezu unmittelbar erleben, wie mehr als 200.000 Zebras und 300.000 Thomsongazellen sich dem Zug der Gnus nach frischen Weidegründen anschließen und insgesamt sechs Millionen Hufe über die offenen Ebenen der Serengeti stampfen. Jean du Plessis ist den Tieren stets dicht auf den Fersen und begleitet sie bei ihrer gefährlichen Flussüberquerung. Er macht die Serengeti und das zweifellos eindrucksvollste Tierschauspiel Afrikas für alle Daheimgebliebenen erlebbar: Große Büffelherden, kleinere Gruppen von Elefanten und Giraffen sowie Tausende und Abertausende von Elenantilopen, Topis, Kuhantilopen, Impalas und Grantgazellen - sie alle wandern mit der bildgewaltigen UHD-Reportage über den heimischen Bildschirm. Dank Jean du Plessis' unschlagbarem Wissen bekommt der Zuschauer einen echten Mehrwert und einzigartige Augenblicke geboten.

"Wir freuen uns über eine weitere Kooperation mit HD+. Nach den spektakulären Bildern eines Segeltörns durch das Mittelmeer, zeigen wir den Zuschauern diesmal die Wiege der Menschheit und besuchen die stolzen Massai in der Serengeti. Mit 'Nomaden der Serengeti' zeigen wir ein neues Programm auf höchstem inhaltlichen und technischen Niveau - eben ein perfektes Programm für UHD1", meint Jens Kirsch, Channel Manager von SPIEGEL TV Geschichte und Wissen.

Georges Agnes, Geschäftsführer Product Development und Operations der HD PLUS GmbH, ergänzt: "Letztlich bringen wir mit 'Nomaden der Serengeti' zusammen, was zusammengehört: Atemberaubende Bilder, satte Farben und beeindruckende Tiere - und all das exklusiv in Ultra HD produziert. Mit der Detailtreue von UHD1 und dem Gefühl, mittendrin statt nur dabei zu sein, sorgen wir dafür, dass der Ausflug in den ältesten Nationalpark Tansanias für unsere Zuschauer zu einem unvergesslichen Moment wird. Diese beeindruckende Reportagereihe gibt uns einmal mehr die Möglichkeit, zu demonstrieren, was UHD schon heute zu leisten vermag."

Die Zuschauer können Jean du Plessis fünf Folgen lang durch die Serengeti begleiten und ihm bei seiner Suche nach dem letzten großen Elefanten-Bullen, beim härtesten Spaziergang der Welt - der Besteigung von Afrikas höchstem Berg, dem Kilimandscharo - und bei seinem Besuch an einem verborgenen Wasserfall über die Schulter schauen. Los geht's am 08. Juli um 20:00 Uhr bei UHD1 by HD+. Für die Reise durch die Serengeti benötigen Zuschauer mit Satellitenempfang nichts weiter als ein UHD-fähiges TV-Gerät, ein HD+ Modul oder einen HD+ UHD-Receiver.

"Wir wollen TV-Zuschauern unabhängig vom TV-Gerät das individuelle, vollkommene TV-Vergnügen ermöglichen", erklärt Georges Agnes. "UHD-Fernseher bringen dem Zuschauer allerdings nur dann einen individuellen Vorteil, wenn die TV-Inhalte mindestens in HD-Qualität konsumiert werden. So ermöglicht unser Kernprodukt HD+ den Zugang zu über 50 TV-Sendern in HD-Qualität. Und UHD1 lässt HD+ Kunden nun zusätzlich einen Blick in die Zukunft der TV-Realität werfen", erklärt Georges Agnes.

Alle Termine von "Nomaden der Sergengeti":

   - "Wanderung zur Grasebene", Freitag, 08. Juli, 20:00 Uhr
   - "Rückkehr zum Mara-Fluss", Freitag, 15. Juli, 20:00 Uhr
   - "Ngorongoro", Freitag, 22. Juli, 20:00 Uhr
   - "Kilimandscharo", Freitag, 29. Juli, 20:00 Uhr
   - "Wiege der Menschheit", Freitag, 05. August, 20:00 Uhr 

Wiederholung immer sonntags, 16:00 Uhr

Bildmaterial finden Sie unter: http://presse.hd-plus.de/hd-plus/presse/downloads/

Bildrechte: ©BlueAntMedia2015

Das Sendeschema von UHD1 by Astra / HD+ im Überblick:

   - Montags ab 20 Uhr: ACTION (u.a. Martial Art, Red Bull Flying 
     Bach)
   - Dienstags ab 20 Uhr: DOKU (u.a. Marco Polo Reisereportagen, 
     Wikinger)
   - Mittwochs ab 20 Uhr: LIFESTYLE (u.a. Miniaturwunderland, 
     Hauskonzert - mit Josef Salvat, Playboy-Shooting in Ultra HD)
   - Donnerstags ab 20 Uhr: SUPER-PRAKTIKANTEN (u.a. ...beim 
     Wake-boarding, ...treffen Jennifer Weist, ...beim 
     Tractorpulling)
   - Freitags ab 20 Uhr: DOKU (u.a. Reportagen von Spiegel TV 
     Geschichte und Wissen)
   - Samstags ab 20 Uhr: Highlights aus allen Genres
   - Sonntags ab 14 Uhr: Highlights aus allen Genres 
Die Empfangsparameter von UHD1 by Astra / HD+
Transponder:  1.035 
Frequenz:     10.994 MHz (Horizontal)
Symbolrate:   22.000 Ms/s 
Video:        2160 50p, HEVC Main 10 
Datenrate:	    25 Mbit/s 

Über HD+

Die HD PLUS GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, einem weltweit führenden Satelliten-Betreiber mit einer Flotte von über 50 Satelliten. Die HD PLUS GmbH wurde im Mai 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein zusätzliches Programm-Angebot in hochauflösender Qualität (HD), das über das Astra Satellitensystem in Deutschland empfangbar ist. Nutzer von HD+ haben Zugriff auf mehr als 50 Sender in HD - neben 30 meist öffentlich-rechtlichen HD-Angeboten empfangen Zuschauer mit dem HD+ Sender-Paket 21 der größten Privatsender in HD-Qualität. www.hd-plus.de

Die HD PLUS GmbH betreibt mit UHD1 by Astra / HD+ einen der ersten 24/7 Demo-Kanäle für Ultra HD. UHD1 by Astra / HD+ richtet sich in der Daytime unter anderem an den Fachhandel, um Interessenten von UHD-TV-Geräten durch spektakuläre Inhalte für Ultra HD zu faszinieren. Abends richtet sich UHD1 by Astra / HD+ exklusiv an Nutzer von HD+, hier wird exklusiver Content aus den Bereichen Doku, Lifestyle, Action, Clips und Chillout sowie User Generated Content präsentiert. http://www.hd-plus.de/uhd/

Über SPIEGEL TV Geschichte & Wissen

SPIEGEL Geschichte und SPIEGEL TV WISSEN bieten ihren Zuschauern spannende Dokumentationen, lebensnahe Reportagen und informative Eigenproduktionen. Das Programm begeistert mit intelligenter Unterhaltung auf höchstem Niveau und TV-Journalismus in bester SPIEGEL-Qualität. Die beiden Sender gehören zur SPIEGEL TV Geschichte und Wissen GmbH & Co. KG, einem Joint Venture von SPIEGEL TV und Autentic, mit Sitz in München/Oberhaching.

Pressekontakt:

HD PLUS GmbH	
Frank Lilie
Pressesprecher HD PLUS GmbH
Tel.: 089 / 1896-1640
Frank.Lilie@hd-plus.de
Original-Content von: HD PLUS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HD PLUS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: