Universität Koblenz-Landau

Mathe macht glücklich - Pressemitteilung der Universität Koblenz-Landau

Mathe macht glücklich

Mathezirkel für Begabte startet am 15. September 2017 zum neunzehnten Mal am Campus Koblenz

Mathematik kann besonders großen Spaß machen, wenn unterschiedliche Ideen aufgegriffen, alternative Lösungswege zugelassen oder weiterführende Fragen formuliert werden. Schüler erhalten damit die Herausforderung, die sie benötigen, um ihre Begabung intensiv auszuleben. Der Mathematikzirkel am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau richtet sich an interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler, die erste Erfahrungen an der Universität machen und ihre mathematischen Fähigkeiten vertiefen wollen. Dabei ist er nicht als eine Art Training zu Wettbewerben wie einem Landes- und Bundeswettbewerb oder der Matheolympiade zu verstehen, sondern als kontinuierliche Herausforderung für Matheliebhaber. Es stehen vor allem die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 10 aller weiterführenden Schulen im gesamten Umkreis von Koblenz im Fokus. Der Mathezirkel beginnt im 1. Halbjahr des Schuljahres 2017/2018 am 15. September 2017 und findet regelmäßig freitags ab 15 Uhr am Campus Koblenz statt. Frei nach Heinz Olaf Henkel und seiner Auffassung "Mathematik ist nicht alles, aber ohne Mathematik ist alles nichts!" steht der Mathezirkel in diesem Halbjahr unter dem Motto "Alles ist Zahl". Betrachtet werden die unterschiedlichsten Phänomene aus unserem Alltag, der heutzutage so stark von mathematischen Methoden durchdrungen wird wie noch nie zuvor.

Eingeladen werden die Mädchen und Jungen durch ihre Mathematik-Lehrerinnen und -Lehrer, die von den Leitern des Mathezirkels über die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) informiert werden. Interessierte können sich auch via Mail an kwagner01@uni-koblenz.de zum Mathezirkel anmelden.

Der Mathezirkel wird von Kristina Wagner, wissenschaftliche Mitarbeiterin der AG Fachdidaktik Mathematik unter der Leitung von Prof. Dr. Hans-Stefan Siller des Mathematischen Instituts am Campus Koblenz und von Studienrätin Sabrina Gecks, Mathematiklehrerin am Eichendorff-Gymnasium in Koblenz, durchgeführt. Die Schulabteilung der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Koblenz unterstützt diese Veranstaltung.

Weitere Informationen zum Mathezirkel sind unter mathezirkel.uni-koblenz.de bzw. https://www.uni-koblenz-landau.de/de/uni/profil/universitaet-alle/schueler-koblenz/mathezirkel zu finden.

Ansprechpartner:

Kristina Wagner oder Prof. Dr. Hans-Stefan Siller

Universität Koblenz-Landau

Campus Koblenz

Universitätsstraße 1

56070 Koblenz

Tel.: 0261 / 287-2367

E-Mail: kwagner01@uni-koblenz.de oder siller@uni-koblenz.de

Dr. Birgit Förg
Universität Koblenz-Landau
Campus Koblenz
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsstraße 1
56073 Koblenz
Tel.: 0261 287 1766
E-Mail: foerg@uni-koblenz-landau.de 

Original-Content von: Universität Koblenz-Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Universität Koblenz-Landau

Das könnte Sie auch interessieren: