Universität Koblenz-Landau

Zooschule Landau - Pressemitteilung der Universität Koblenz-Landau

Zooschule Landau: Was hat mein Shampoo mit Tieren im Meer zu tun?

Für alle Kinder der 5. und 6. Klasse findet wieder eine Veranstaltung der Landauer Kinder-Uni in der Zooschule Landau statt. Sie sind herzlich eingeladen, sich in diesem Kurs über den Weg des alltäglichen Plastikmülls zu informieren und spannende Erkenntnisse zu gewinnen.

In diesem Workshop erfahren sie, zum Beispiel mithilfe von Experimenten und einer kleinen Zooexpedition, welche Auswirkungen täglich anfallender Plastikmüll hat, wenn er in die Umwelt gelangt. Zoopädagogen zeigen den Kindern, wie man die Tiere in unseren Weltmeeren vor schädlichem Plastik bewahren kann. Sie lernen, weshalb es sich lohnt, beim Einkaufen genauer hinzusehen, und wie ein Smartphone dabei helfen kann.

Der Workshop findet am Freitag, 01. September 2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr mit gemeinsamer Pause statt. Treffpunkt ist um 14.50 Uhr vor dem neuen Eingang des Landauer Zoos.

Die Anmeldung erfolgt über die Mitarbeiterinnen der Zooverwaltung. Diese sind telefonisch wie folgt zu erreichen: Frau Rieder (06341/137011) Mo-Fr von 8-12 Uhr oder Frau Pfalzer (06341/137002) Mo-Fr von 07:30-13 Uhr. Die Plätze für dieses Angebot sind begrenzt.

Ansprechpartnerin:

Marie Schehl

Geschäftsführung ZentrAL

Universität Koblenz-Landau

Campus Landau

Fortstraße 7

76829 Landau

Tel.: 06341 280 31831

E-Mail: schehl@uni-koblenz-landau.de

Dr. Birgit Förg
Universität Koblenz-Landau
Campus Koblenz
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsstraße 1
56073 Koblenz
Tel.: 0261 287 1766
E-Mail: foerg@uni-koblenz-landau.de 

Original-Content von: Universität Koblenz-Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Universität Koblenz-Landau

Das könnte Sie auch interessieren: