ADCO Umweltdienste Holding GmbH: Renate Pinkernelle wird CEO der ADCO-Unternehmensgruppe (BILD)

Renate Pinkernelle wird CEO der ADCO-Unternehmensgruppe (BILD)

   

Ratingen (ots) - Renate Pinkernelle (46 Jahre), Chief Financial Officer (CFO) und Geschäftsführerin der ADCO Umweltdienste Holding GmbH, ist mit sofortiger Wirkung zum CEO der ADCO-Unternehmensgruppe berufen. In dieser Funktion folgt sie auf Harald Müller, der diese Position seit 1997 innehatte. Ihre Tätigkeit als CFO wird sie parallel fortführen.

Renate Pinkernelle verfügt über rund 22 Jahre Erfahrung im Finanzmanagement und über exzellente Kenntnisse der Branche. 1995 kam sie als Teamleiterin Finanz und Rechnungswesen zur ADCO Attwoods & DIXI Umweltschutz GmbH und wurde 1997 nach der Fusion von DIXI und TOI TOI Leiterin des Bereichs Konzernrechnungswesen. Ab 2002 verantwortete sie als CFO und Geschäftsführerin der ADCO Umweltdienste GmbH & Co. KG gemeinsam mit zwei Kollegen das Deutschlandgeschäft.

2006 übernahm sie als Holding-Geschäftsführerin gemeinsam mit vier Kollegen die Gesamtverantwortung für das nationale und internationale Geschäft der ADCO-Unternehmensgruppe.

Harald Müller hat das Unternehmen 1983 gegründet. Nach der Fusion der Firmen TOI TOI und DIXI im Jahr 1997 war er die treibende Kraft vor allem für das Wachstum im Bereich Bau sowie für die Expansion in neue Märkte in Süd- und Osteuropa. Als CEO und Inhaber der ADCO-Unternehmensgruppe war er dafür verantwortlich, das Unternehmen durch innovative Produkte und neue Servicedienstleistungen sowie striktes Kostenmanagement profitabel zu machen. Nun zieht er sich aus dem operativen Geschäft zurück und übergibt die Leitung an Renate Pinkernelle.

ADCO-Unternehmensgruppe

Mit einem Konzernumsatz von knapp 200 Mio. Euro und 56 operativen Gesellschaften ist die ADCO Umweltdienste Holding GmbH Weltmarktführer im Bereich mobiler anschlussfreier Sanitäreinheiten. In der ADCO Unternehmensgruppe werden die Marken TOI TOI und DIXI geführt. Von der einfachen Toilettenkabine bis zum Luxus-Container mit individueller Ausstattung bietet ADCO unterschiedlichen Zielgruppen die maßgeschneiderte Lösung.

Die Dienstleistung beginnt bei der Beratung und Planung, geht über Umsetzung und Service bis hin zu fach- und umweltgerechter Entsorgung. Als fortschrittlicher Full-Service-Dienstleister ist das Unternehmen in Europa nahezu überall sowie in den USA und Südostasien vertreten (rund 180.000 Sanitäreinheiten in 33 Ländern). Die Produkte der Marke DIXI sind einfach und praktisch: Das Original für alle Fälle. Unter der Marke TOI TOI werden Sanitärräume mit mehr Komfort, Design und Luxus vermarktet. Das Produktangebot reicht von der einfachen Einzelkabine über den Urinalständer bis hin zum VIP-Toilettenwagen und Luxus-Sanitärcontainer.

ADCO setzt auf Eigenproduktion: Die Toilettenkabinen und Container werden an eigenen Standorten hergestellt. Auch die Anpassung der Servicefahrzeuge an die individuellen Anforderungen der zu transportierenden Sanitäreinheiten wird in eigenen Werkstätten durchgeführt. Diese Eigenleistung ermöglicht eine ständige Weiterentwicklung der ADCO Angebotspalette. Ziel ist es, die umfassende Kompetenz im Sanitärbereich weiter auszubauen und den ständig wachsenden Bedürfnissen der Kunden nach immer anspruchsvolleren Problemlösungen gerecht zu werden. Ob private Party, Events aller Art und Größenordnungen, Hausbau oder Großbaustellen, die ADCO-Unternehmensgruppe hat für alle Anforderungen im Sanitärbereich die richtige Lösung.

Alle TOI TOI & DIXI Gesellschaften in Deutschland sind staatlich geprüfte Entsorgungsfachbetriebe und nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Weitere Informationen zu ADCO erhalten Sie bei:

ADCO Umweltdienste Holding GmbH
Frau Astrid Gräf
Leitung Corporate Marketing/PR
Halskestraße 33
40880 Ratingen

Telefon:  +49 (0)2102 852 102
Fax:      +49 (0)2102-852 203
E-Mail:astrid.graef@adco.de
Web:   www.adco.de