Orizon GmbH

Persönliche Vermittlung ist unverzichtbar - Wo Jobsuchende individuelle Karriereberatung finden

Augsburg (ots) - Zu Jahresbeginn möchten viele Arbeitnehmer ihre guten Vorsätze umsetzen und suchen nach einer neuen, besseren Stelle. Die Arbeitsmarktlage macht Hoffnung. Der Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit (BA-X), ein Indikator für die Nachfrage nach Arbeitskräften in Deutschland, startet mit einem Plus von zwei Punkten ins neue Jahr. Über 485.000 offene Stellen sind bei der Bundesagentur im Januar gemeldet. Doch Stellen, die wirklich passen, sind für die Jobsuchenden in den riesigen Datenbanken der Jobportale oftmals schwer zu identifizieren. Zudem sind die formellen Anforderungen bei vielen Stellen hoch. Personalunternehmen kennen beide Seiten des Arbeitsmarkts und helfen Bewerbern aller Qualifikationsstufen mit individueller Beratung die richtige Stelle zu finden.

Gute Vorsätze bewegen den Arbeitsmarkt

Die Orizon Arbeitsmarktstudie mit über 2.000 Befragten zeigte bereits im Sommer 2014 einen erstaunlich starken Wechselwillen bei den Beschäftigten. Knapp ein Viertel aller befragten Arbeitnehmer (24 %) gaben an, aktiv auf der Suche nach einem neuen Job zu sein. Laut einer forsa-Umfrage stieg dieser Wert im Januar 2015 nochmals deutlich. Jeder dritte Erwerbstätige (34 %) ist offen für einen beruflichen Neustart in 2015 oder unternimmt sogar schon konkrete Schritte für einen Jobwechsel. "Am Jahresanfang beschäftigen sich typischerweise viele Arbeitnehmer mit ihrer eigenen Jobsituation", weiß Dr. Dieter Traub, Geschäftsführer des Personalunternehmens Orizon GmbH. "Bei der Entscheidung für oder gegen einen Wechsel spielen viele Faktoren eine Rolle. Neben Aufstiegschancen und Gehalt sind weiche Faktoren, wie das Verhältnis zu Chef und Kollegen, für die Zufriedenheit im Job sehr wichtig."

Persönliche Beratung hoch im Kurs

"Persönliche Beratung durch arbeitsmarktkundige Berater ist eine wichtige Zusatzleistung seriöser Personalunternehmen, die in der öffentlichen Debatte um Zeitarbeit aber kaum zur Sprache kommt", stellt Traub fest. In einer Online-Befragung, an der über 1.000 Zeitarbeitnehmer von Orizon teilgenommen haben, hielten 88,9 % die persönliche Beratung durch Experten vor einem Jobwechsel für sehr wichtig oder wichtig. Die Arbeitnehmer sprechen Personalunternehmen bei der individuellen Karriereberatung und Bewerbungsbegleitung den höchsten Sachverstand zu: 27,2 % der Befragten halten die Kompetenz der Personalunternehmen für sehr hoch, 49,8 % für eher hoch. Damit rangieren die Vermittlungsunternehmen in der Bewertung der Zeitarbeitnehmer weit vor Bildungsträgern, Headhuntern und der Bundesagentur für Arbeit. Den Personalberatern von Orizon sprechen die Zeitarbeitnehmer ein besonders gutes Zeugnis aus: Mit dem persönlichen Erstkontakt sind 98 % und mit dem Ablauf des Bewerbungsgesprächs 96,6 % der Zeitarbeitnehmer zufrieden. Auch mit der Betreuung während der laufenden Einsätze sind 84,4 % zufrieden.

Konzentrierte Kompetenz online verfügbar

Orizon stellt seine Arbeitsmarktexpertise nicht nur seinen Bewerbern, sondern in konzentrierter Form auch der Allgemeinheit zur Verfügung. Der Bewerbungsratgeber "Durchstarter" bietet umfassende Hintergrundinformationen und praktische Tipps für den gesamten Bewerbungsprozess (kostenloser Download unter www.orizon.de/durchstarter). Der Ratgeber erfreut sich großer Beliebtheit. Im Herbst 2014 verstärkte Orizon nochmals sein soziales Engagement und startete die "Sorgenfrei-Kampagne", welche die Öffentlichkeit für die Jobsorgen in der heutigen Gesellschaft sensibilisieren soll. Unter www.orizon.de/sorgenfrei bietet Orizon ein breites und kostenfreies Beratungs- und Informationsangebot zu den Themen Bewerbung, Karriere, Belastungen am Arbeitsplatz und vielem mehr.

Hintergrundinfos zur Studie und Befragung

Das unabhängige Marktforschungs- und Analyseunternehmen Lünendonk hat 2014 zum dritten Mal im Auftrag der Orizon GmbH die "Orizon Arbeitsmarktstudie" durchgeführt. 2014 nahmen an der bevölkerungsrepräsentativen Online-Befragung 2.051 Arbeitnehmer und Arbeitsuchende in Deutschland teil. Zur Gewährleistung der Repräsentativität wurden vorgegebene Quoten entlang soziodemographischer Merkmale berücksichtigt. Ergänzend zur Orizon Arbeitsmarktstudie gibt die Orizon GmbH den eigenen Zeitarbeitnehmern regelmäßig Gelegenheit, sich in einer Online-Befragung über die eigene Beschäftigungssituation und die Zeitarbeit allgemein zu äußern. Ende 2014 haben 1.042 Zeitarbeitnehmer an der Befragung teilgenommen.

Orizon GmbH

Das Personalunternehmen Orizon bietet das umfassende Spektrum von Personaldienstleistungen an. Zum Serviceportfolio gehören Personalüberlassung und -vermittlung sowie die Durchführung komplexer Personalprojekte. Mit technischen, gewerblichen und kaufmännischen Fach- und Führungskräften wird ein Großteil der Berufsfelder abgedeckt. Mit dieser Strategie ist das Unternehmen Marktführer für den deutschen Mittelstand.

Als Arbeitgeber von nahezu 8.000 Mitarbeitern, bundesweit rund 80 Niederlassungen und einem Umsatz von 261 Mio. Euro im Jahr 2013 belegt Orizon, laut Lünendonk Liste, Platz neun unter den zehn führenden Personaldienstleistern in Deutschland. Weitere Informationen: www.orizon.de

Pressekontakt:

Unternehmen: Orizon GmbH Presseabteilung | Großer Burstah 23 | 20457 
Hamburg | E-Mail presse@orizon.de

Agentur: Accente Communication GmbH | Dr. Jonas Gobert | T 0611 / 40
80 616 | E-Mail: Jonas.Gobert@accente.de oder
presse.orizon@accente.de
Original-Content von: Orizon GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Orizon GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: