Orizon GmbH

Transparenz bei Sozialversicherungsabgaben in der Zeitarbeit - Institut für Zahlungssicherheit (IZS) reduziert mit innovativem Webportal das Risiko der Subsidiär-haftung für Kunden der Zeitarbeit

Augsburg (ots) - Mit einem neutralen Webportal für Kunden startet in diesem Monat eine Transparenz-Offensive in der Zeitarbeit. Das Institut für Zahlungssicherheit GmbH (IZS) überprüft und veröffentlicht monatlich, ob die ihm angeschlossenen Zeitarbeitsunternehmen die gemeldeten Sozialversicherungsbeiträge ordnungsgemäß abgeführt haben. Von Beginn an sind die in der orizon Gruppe zusammen geschlossenen Personaldienstleister jobs in time, RKM und RP Personal dabei. orizon Geschäftsführer Dr. Marcus Opitz sieht in dem kostenlos nutzbaren Portal ein wichtiges Instrument zur Imagestärkung der Zeitarbeit.

Das Institut für Zahlungssicherheit ist eine unabhängige Clearingstelle für den Zeitarbeitssektor. Es prüft monatlich die Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge und veröffentlicht die Unbedenklichkeitsbescheinigungen der Krankenkassen als PDF zum Ansehen, Ausdrucken und Speichern. Im Rahmen des IZS-Infoservices erhalten Zeitarbeitskunden Auskünfte und Bescheinigungen über ihren Dienstleister auf Knopfdruck. Das bedeutete eine deutliche Reduktion des eigenen Haftungsrisikos.

Arbeitnehmer sind in der Zeitarbeit bei den Sozialversicherungsbeiträgen doppelt abgesichert: Erfüllt das Zeitarbeitsunternehmen seine gesetzliche Verpflichtung nicht, greift die Subsidiärhaftung des Kundenun-ternehmens (gemäß §28e SGB IV und §150 SGB VII). Die orizon Gruppe sieht sich als Vorreiter für umfassende Transparenz in der Branche. Deshalb gehören ihre Zeitarbeitsunternehmen zu den ersten, die sich dem IZS angeschlossen: "Wir begrüßen sehr, dass es jetzt eine neutrale Instanz gibt, mit der die Kunden die Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen überprüfen können. Das schafft noch mehr Sicherheit für die Kunden, die Mitarbeiter und letztlich für die gesamte Zeitarbeit", betont Opitz. Weitere Informationen: www.izs-institut.de

Über die orizon GmbH

orizon ist die Dachgesellschaft der Unternehmen jobs in time, RKM und RP Personal. Die Gruppe bietet ein umfassendes Spektrum an Personaldienstleistungen. Sie deckt nahezu alle Berufsfelder durch gewerbliche, technische sowie kaufmännische und medizinische Fach- und Führungskräfte ab.

Mit rund 9.700 externen Mitarbeitern an bundesweit 100 Standorten gehört die orizon GmbH zu den zehn führenden Personaldienstleistern in Deutschland. Unter den unabhängigen Anbietern auf dem deutschen Markt gehört sie sogar zu den TOP 3. RP Personal ist seit 30 Jahren am Markt. RKM wurde schon 1978, jobs in time im Jahr 2000 gegründet.

Pressekontakt:

Isabel Arent: Pressereferentin orizon GmbH - 040/68875651 - 
i.arent@orizon.de
Original-Content von: Orizon GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Orizon GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: