Orizon GmbH

orizon GmbH übernimmt insolvente Brinkhof Gruppe: 350 Arbeitsplätze und vier Standorte der Brinkhof Gruppe gerettet

Augsburg (ots) - Die orizon Gruppe hat zum 1. November die insolvente Brinkhof Gruppe übernommen und stellt damit das Überleben von vier Standorten des Personaldienstleisters sicher. Durch die Übernahme werden die Arbeitsplätze von 350 externen und internen Mitarbeitern gerettet.

Die angeschlagene Brinkhof Holding mit Sitz in Erfurt war bereits Anfang 2010 von der HSH Nordbank übernommen worden, der Sanierungsversuch scheitere jedoch. Zum 15. September 2010 stellte die Gruppe Insolvenzantrag. Durch die Überführung der verbliebenen Niederlassungen in Oldenburg, Köln, Dortmund und Aschaffenburg in die orizon GmbH, ist es möglich, bis zu 350 der zuletzt bei Brinkhof angestellten Zeitarbeitnehmer weiter zu beschäftigen. Darüber hinaus übernimmt die orizon Gruppe die verbliebenen internen Mitarbeiter sowie sämtliche Auszubildende, die an den genannten Standorten für die Betreuung der externen Mitarbeiter zuständig sind und diese Niederlassungen im Markt konsolidieren werden.

"Die Übernahme durch die orizon GmbH wurde in enger Absprache mit den verantwortlichen Mitarbeitern der Brinkhof Gruppe abgestimmt. Nicht zuletzt die große Zustimmung von dieser Seite zum Angebot der orizon war ausschlaggebend für unsere Entscheidung", so Insolvenzverwalter RA Günter Wagner (Erfurt/Mainz). "Es ist gelungen, einen idealen Partner für den Fortbestand des Geschäftes zu finden. Besonders erfreut sind wir über die Fortsetzung der Arbeitsverhältnisse mit allen Zeitarbeitnehmern. Ein Zugeständnis, das in dieser Branche keine Selbstverständlichkeit ist. Damit gibt die orizon jedem einzelnen Kollegen Planungssicherheit und Perspektive", ergänzt Wagner.

"Wir freuen uns über das Zustandekommen der Vereinbarung", kommentiert Dr. Dieter Traub, CEO der orizon GmbH, die Übernahme. "Die Ausrichtung der Brinkhof Gruppe auf die Überlassung und Vermittlung gewerblicher Fachkräfte entspricht sehr genau dem Profil unseres Tochterunternehmens RP Personal, so dass wir die neuen Kolleginnen und Kollegen in das Niederlassungsnetz von RP Personal integrieren können. Das Niederlassungsnetzwerk von RP Personal wird damit gleichzeitig strategisch nach Norden und Süden erweitert", so der Geschäftsführer weiter.

Über die orizon Gruppe

Unter dem Dach der orizon Gruppe bündeln drei anerkannte Spezialisten der Zeitarbeit und Personalvermittlung ihre Kompetenzen: RP Personal, jobs in time und RKM. Die Unternehmensgruppe bietet das gesamte Spektrum der Personaldienstleistungen an und deckt mit den drei Tochtergesellschaften gleichfalls jedes Berufsfeld ab. Mit mehr als 10.000 Mitarbeitern an über 100 Standorten gehört die orizon GmbH laut Lünendonk 2010 zu den zehn führenden Personaldienstleistern in Deutschland.

Pressekontakt:

orizon GmbH Unternehmenskommunikation
Isabel Arent - Pressereferentin
Telefon: 040-68 87 56-51
eMail: i.arent@orizon.de
Mattentwiete 5 - 20457 Hamburg

Original-Content von: Orizon GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Orizon GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: