EANS-Research: Montega AG
Nemetschek AG: Expansion in Asien und Amerika als nachhaltiger Wachstumstreiber - Deutliche Ausweitung der Marge erwartet

   

--------------------------------------------------------------------------------
  Research-News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der Mitteilung
  bzw. Research ist der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich.
  Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
  bestimmter Börsengeschäfte.
--------------------------------------------------------------------------------
Utl.: Initialanalyse(ISIN: DE0006452907 / WKN: 645290)

Analysten/Analyse, Aktie, Research, Kaufen

Hamburg (euro adhoc) - Nemetschek ist Europas führender Softwareanbieter für die
Baubranche. Das Produktspektrum der mittlerweile 10 eigenständigen Konzernmarken
umfasst diverse Lösungen für Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmer und
Facility Manager. Das Unternehmen hat mehr als 300.000 Kunden weltweit und
generiert mittlerweile 45% der Umsätze aus Maintenance Verträgen. Wichtigster
Absatzmarkt ist mit einem Umsatzanteil von 60% die DACH-Region, während das
restliche Europa und die weltweiten Umsätze jeweils 20% ausmachen.

Im Vergleich zu den Wettbewerbern differenziert sich das Unternehmen
insbesondere durch seine individuell abgestimmten und regelmäßig ausgezeichneten
Softwarelösungen für die verschiedenen Länder und Anwendergruppen sowie den
Fokus auf eine integrierte Zusammenarbeit aller am Bauprozess beteiligten
Parteien. Letzteres ist eines der Haupthemen im Bereich der Bausoftware. Die
unter dem Begriff BIM (Building Information Modeling) zusammengefasste Methode
ermöglicht es Architekten, Tragwerksplannern und Bauherren mit ihren jeweiligen
Softwarelösungen in einem zentralen, virtuellen Gebäudemodell zu arbeiten,
woraus sich deutliche Effizienzgewinne und Kosteneinsparungen ergeben (sinkende
Änderungskosten, geringere Redundanzen, etc.). Während Wettbewerber wie Autodesk
nur eigene Software zulassen (Plattformmethode), sind die Produkte von
Nemetschek insbesondere auf die Kooperation mit Fremdsoftware ausgelegt
(openBIM).

Hierin sehen wir einen klaren Wettbewerbsvorteil, der es Nemetschek ermöglichen
sollte, die starke Wettbewerbsposition in Europa zu festigen und gleichzeitig
verstärkt in neue Wachstumsmärkte wie China oder die Türkei zu expandieren.
Aufbauend auf der guten Baukonjunktur in der DACH-Region sowie der
internationalen Expansion erwarten wir bis 2015 ein durchschnittliches
Umsatzwachstum von 6,6% p.a. Gleichzeitig dürfte es wieder zu einer sukzessiven
Margenverbesserung kommen, die durch eine Restrukturierung der größten
Konzerngesellschaft Allplan sowie einer stärkeren Kostendisziplin getragen wird.
Wir gehen davon aus, dass der Margenrückgang in 2013 überwunden wird und die
EBITDA Marge von 22,4% in 2012 auf 25,0% in 2015 ansteigt. Hierdurch dürfte sich
die ohnehin gute finanzielle Situation der Gesellschaft (35,4 Mio. Euro Net
Cash, keine Finanzverbindlichkeiten) weiter verbessern, was wiederrum Spielraum
für neue Akquisitionen schafft.

Wir halten Nemetschek aufgrund der genannten Faktoren für ein attraktives
Investment. Die guten Wachstumsaussichten sowie die sich abzeichnende
Margenverbesserung sind aus unserer Sicht noch nicht ausreichend im Aktienkurs
eskomptiert. Insbesondere der Discount zu den Peers von 20-30% ist u.E. nicht
gerechtfertigt. Wir nehmen daher die Coverage der Nemetschek AG mit dem Rating
Kaufen auf, das DCF basierte Kursziel beträgt 44,00 Euro.


+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /
HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in
Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine
Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega
unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren,
Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus "Deutsche Nebenwerte" und
zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der
Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben
der Erstellung von Research-Publikation gehört die Organisation von Roadshows
und Field Trips zum Leistungsspektrum der Montega AG.


Rückfragehinweis:
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Montega AG
             Kleine Johannisstraße  10
             D-20457 Hamburg